Suchen

Exklusiv Artikel

Extrem schneller Materialzugriff durch intelligentes Lager

| Redakteur: Dr. Anna-Lena Gutberlet

Keine Suchzeiten für Bauteilrollen, geringer Platzaufwand, einfache Bedienung – von diesen Vorteilen profitiert die DELTEC Automotive seit der Umstellung des Lagers für Highrunner-Produkte auf die smarten Regale von INOVAXE.

Skalierbares Lagerkonzept mit intelligenten Regalen: Verschiedene variable Einheiten kombiniert mit einer „chaotische“ platzsparende Lagerung bringen Flexibilität.
Skalierbares Lagerkonzept mit intelligenten Regalen: Verschiedene variable Einheiten kombiniert mit einer „chaotische“ platzsparende Lagerung bringen Flexibilität.
(Bild: foto baumann )

Kommt es an der SMD-Linie zum Produktionsstopp, kostet das Geld. In jeder Sekunde. Besonders wenn man, wie die Firma DELTEC, mit sieben SMD-Linien im Dreischichtbetrieb produziert und einen großen Mix mit verschiedensten Losgrößen an Produkten bewältigen muss. Hier kommt es auf Durchsatz an.

Einer der häufigsten Gründe für Linienstillstand ist fehlendes Material. Deshalb nahm DELTEC Automotive, ein Elektronikhersteller mit Sitz in Furth im Wald, seinen Materialfluss in den Blick und analysierte mit den Lagerexperten von INOVAXE, wie durch intelligente Bauteilrollenlager und mobile Einheiten, die zwischen „Supermarkt“ und Linie eingesetzt werden können, das Materialmanagement optimiert werden kann.