Piezo-Film-Lautsprecher Extrem kleiner Lautsprecher in OLED-Fernseher verbaut

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Moderne LED- und OLED-TV-Geräte sind extrem flach. Da ist nicht viel Platz für einen elektromagnetischen Lautsprecher. Kyocera hat mit dem Smart Sonic Sound eine Lösung entwickelt, die ein Millimeter tief ist und in den OLED-Fernseher von LG verbaut.

Firmen zum Thema

Piezo-Film-Lautsprecher: Für den neuen OLED-Fernseher von LG Electronics hat Kyocera eine Lösung entwickelt, die gerade einen Millimeter tief ist
Piezo-Film-Lautsprecher: Für den neuen OLED-Fernseher von LG Electronics hat Kyocera eine Lösung entwickelt, die gerade einen Millimeter tief ist
(Kyocera)

Das Problem bei den sehr flachen TV-Bildschirmen ist die kaum noch vorhandene Resonanzfläche. Doch auf qualitativ hochwertige Audioqualität muss nicht verzichtet werden. Kyocera hat einen sehr flachen und leichten Piezo-Film-Lautsprecher entwickelt. Unter der Bezeichnung Smart Sonic Sound bietet die Audiokomponente eine Tiefe von 1 Millimeter bei einem Gewicht von 7 Gramm. Das Unternehmen kombinierte einen piezoelektrischen Aktuator mit einem speziellen Film, und entwickelte daraus einen Piezo-Film-Lautsprecher.

Unter der Bezeichnung Smart Sonic Sound bietet das Audiomodul die gleiche Lautstärke wie ein elektromagnetischer Lautsprecher
Unter der Bezeichnung Smart Sonic Sound bietet das Audiomodul die gleiche Lautstärke wie ein elektromagnetischer Lautsprecher
(Kyocera)
LG Electronics hat das Modul zur Grundlage des Audiosystem seines 55-Zoll-OLED-Fernseher mit geschwungenem Bildschirm gemacht. Hierbei handelt es sich um den erstmaligen Einsatz eines Piezoaktuators im Audiosystem eines Flachbildfernsehers. Smart Sonic Sound ist in drei verschiedenen Größen erhältlich: Large, Medium und Small. Kyocera plant, das Einsatzgebiet durch vielfältige neue Anwendungsmöglichkeiten weiter auszubauen. Dazu gehören etwa andere digitale Geräte oder Fahrzeuganwendungen, die durch strenge Gewichtsvorgaben gekennzeichnet sind.

Audioqualität und Lautstärke nahezu auf konstantem Niveau

Die Entwicklung kommt der Nachfrage nach immer kleineren und flacheren digitalen Produkten entgegen. Bisher hat die Mindestgröße für herkömmliche konisch geformte, elektromagnetische Lautsprecher allerdings eine Realisierungsgrenze hinsichtlich der Tiefenabmessung sowie für das Design und technische Layout ergeben. Gleichzeitig ist mit dem Aufkommen von OLED Displays und 4K High Definition Screens das Bedürfnis dafür gestiegen, diese Geräte mit einem ebenso hochwertigen Audiosystem auszustatten.

Der Smart Sonic Sound erzeugt die gleiche Lautstärke wie herkömmliche elektromagnetische Lautsprecher – bei weitaus geringerer Tiefe und weniger Gewicht. So kann das Audiomodul problemlos in die Frontfläche eines Endprodukts integriert werden, was wiederum eine größere Flexibilität beim Design ermöglicht. Der Sound wird mittels des Piezo-Aktuators und der Filmschicht durch Vibrationen erzeugt. Dadurch ist die Klangabstrahlung gleichmäßiger (die Richtprojektion der Schallwellen) als bei herkömmlichen Lautsprechern. Das bewirkt, dass Audioqualität und Lautstärke im Halbkreis um das Gerät nahezu auf konstantem Niveau gehalten werden können. Zudem werden durch die hohe Klangempfindlichkeit des Smart Sonic Sound-Moduls selbst sehr leise oder differenzierte Geräusche wie Regentropfen, Zuschauer-Applaus oder Hintergrundgeräusche klanggenau wiedergegeben, was für ein beeindruckend authentisches Hörerlebnis sorgt.

(ID:42309146)