Rittal Experte für Gehäuselösungen vergößert Führungsriege

Redakteur: Kristin Rinortner

Rittal hat die Führungsriege um vier Geschäftsführer erweitert. Damit spiegle sich auch in der Unternehmensleitung die auf weiteres Wachstum ausgerichtete Geschäftsstrategie wider, die das größte Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group nachhaltig verfolge.

Anbieter zum Thema

Bernd Eckel (40) trägt als neuer Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für das IT-Geschäft weltweit sowie für alle amerikanischen Märkte. Peter Krawat (58) ist als Geschäftsführer für Einkauf, Logistik, Organisationsentwicklung und Zentraldienste zuständig. Dr. Thomas Steffen (46) fungiert als Geschäftsführer Forschung, Qualitätsmanagement und internationaler Service.

Wolfgang Schuler, bislang verantwortlich für die Märkte Deutschland und Europa sowie das weltweite Industrie-Elektrik-Geschäft, geht Ende Juli in den Ruhestand. In den dreißig Jahren seines Wirkens beim Unternehmen hat Schuler den Vertrieb im In- und Ausland stetig ausgebaut. In Anerkennung dieser Leistung wurde er im Jahr 2001 zum Geschäftsführer ernannt. Durch seine hohe Fachkompetenz und persönliche Integrität trug Schuler wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Als Nachfolger wurde Friedemann Hensgen (58) benannt.

Langjährige Mitarbeiter rücken in Geschäftsleitung auf

„Ich freue mich, dass mit Bernd Eckel, Friedemann Hensgen, Peter Krawat und Dr. Thomas Steffen vier langjährige Mitarbeiter in die Geschäftsführung aufgerückt sind, die außerordentlich zur positiven Entwicklung von Rittal beigetragen haben“, sagt Norbert Müller, Vorsitzender der Rittal-Geschäftsführung. Mit diesem Schritt setze man ein Zeichen und stelle die konstruktive, vertrauensvolle Zusammenarbeit auf eine neue Stufe.

„Die Mitglieder der neuen Rittal-Geschäftsführung zeichnen sich aus durch langjährige Erfahrung, profunde Fachkompetenz und ein hohes Maß an Integrität, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungskraft. Rittal ist bestens aufgestellt, um den soliden Wachstumskurs des Unternehmens auch zukünftig fortzusetzen“, so Müller.

Des Weiteren gehören der Geschäftsführung an: Willi Schmid als Geschäftsführer für die Märkte Asien und Pazifik sowie das globale OEM-Server- und Telekommunikationsgeschäft und Michael Weiher, Geschäftsführer Technik sowie Martin Karges, Rittal System Climatisation, und Ralf Kuhlmann, Rittal Electronic Systems, deren Tätigkeitsbereich nicht berührt wurde.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:216198)