Scheugenpflug

Experte für Dosiertechnik feiert 20-jähriges Bestehen

15.07.2010 | Redakteur: Claudia Mallok

Bei einem Tag der offen Tür veranschaulichte Scheugenpflug 400 Gästen die Dosiertechnik
Bei einem Tag der offen Tür veranschaulichte Scheugenpflug 400 Gästen die Dosiertechnik

Anlässlich ihres 20 jährigen Firmenjubiläums hatte die Scheugenpflug AG in Neustadt/Donau zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Gut 400 Besucher waren eingeladen, das Unternehmen, seine Abteilungen und ihre Produkte genauer kennen zu lernen. Dazu präsentierten die Mitarbeiter auf kreative Weise ihr tägliches Arbeitsumfeld,

An einer standardisierten Vergussanlage wurde vorgeführt, wie Silikonpads vergossen werden: vom Dosiervorgang in die Vergussformen bis hin zum Aushärten im Ofen. Neben dem Vergießen waren aktuelle und große Projekte aus dem Sonderanlagenbau zu bestaunen. Ein Teil des Firmenrundgangs führte den Besucher ins Anwendertechnikum, in dem verschiedene Dosier- und Vergusstechniken präsentiert wurden.

Scheugenpflug ist Experte für Materialaufbereitungsanlagen, inklusive Dosier-, Förder-, Verguss- und Vakuumstationen vom Handarbeitsplätz bis hin zur vollautomatisierten Fertigungslinie.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 353943 / Elektronikfertigung)