Widerstandsnetzwerk

ESD-Festigkeit von 1000 V

02.06.2008 | Redakteur: Andreas Mühlbauer

Vishay bietet das für automobile Anwendungen vorgesehene Präzisions-Dünnschicht-Chip- Widerstandsnetzwerk ACAS 0612 AT an. Es ist nach AEC-Q200 getestet und hat eine ESD-Festigkeit

Vishay bietet das für automobile Anwendungen vorgesehene Präzisions-Dünnschicht-Chip- Widerstandsnetzwerk ACAS 0612 AT an. Es ist nach AEC-Q200 getestet und hat eine ESD-Festigkeit von 1000 V. Das Bauteil erfüllt die Anforderungen der Automobilindustrie an Temperatur- und Feuchtigkeitsfestigkeit und zeichnet sich durch hohe Wiederholgenauigkeit und Stabilität aus. Es eignet sich dadurch auch für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.

Das ACAS 0612 AT ist mit Widerstandsgleichlauftoleranzen bis hinab zu 0,1% (entsprechend ±0,05%) und TCR-Gleichlauftoleranzen bis hinab zu 10 ppm/K (entsprechend ±5ppm/K) erhältlich. Es ist dadurch eine ideale Lösung für Präzisionsanalogschaltungen, Spannungsteiler, Regelkreise und Signalaufbereitungsschaltungen, die extrem stabile Widerstandsverhältnisse erfordern.

Das Widerstandsnetzwerk hat einen absoluten TCR bis hinab zu ±25 ppm/K und ist für eine maximale Schichttemperatur von 155 °C und eine maximale Betriebsspannung von 75 V ausgelegt. Das Bauteil ist mit Widerstandswerten von 47 Ω bis 150 kΩ (zwei Wertepaare oder vier gleiche Werte) erhältlich. Die Belastbarkeit pro Widerstand beträgt 0,1 W und die Gesamtbelastbarkeit aller Widerstände eines Netzwerks 0,3 W.

Die Abmessungen betragen 1,5 mm × 3,2 mm. Das Bauteil ist mit SMD-Bestückungsautomaten kompatibel, RoHS-konform und sowohl mit bleifreien als auch mit Zinn/Blei-(Sn/Pb-) Reflow- und Dampfphasen-Lötprozessen kompatibel.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 258222 / Passive Bauelemente)