A2B

Erweiterte Testplattform für den Automotive Audio Bus

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Mentor Automotive erweitert sein Testplattform-Portfolio für den Automotive Audio Bus (A²B) von Analog Devices.
Mentor Automotive erweitert sein Testplattform-Portfolio für den Automotive Audio Bus (A²B) von Analog Devices. (Bild: Mentor Graphics)

Mentor Automotive erweitert sein Engagement für die Automotive-Audio-Bus- (A²B) Technologie von Analog Devices und kündigt mit der zweiten Generation des A²B-Analyzer-Systems zusätzliche Unterstützung für das bekannte Audio-Stream-Input/Output- (ASIO) Protokoll sowie Pläne für ein neues Produkt zur passiven Überwachung des A2B -Busses an.

Die zweite Generation von Mentors A2B-Analyzer-Plattform bietet neben all den robusten Leistungsmerkmalen seines Vorgängers neue Funktionen zur Unterstützung der AD242x-Transceiver-Familie von Analog Devices. Dazu gehören Tools zur Simulation von Knoten, die Konfiguration von A2B-Netzwerken sowie die Kommunikation von Slave-zu-Slave-Knoten. Das neue A2B-Analyzer-System von Mentor Automotive beinhaltet auch ein umfassendes Software Development Kit (SDK) mit sorgfältig dokumentierten APIs, die Anwendern die Implementierung benutzerdefinierter Testanwendungen ermöglichen.

Neben der Einführung des A2B-Analyzer-Systems der nächsten Generation kündigt Mentor auch neue Unterstützung für den Audio-Stream-Input/Output- (ASIO) Treiber an, einer populären Technologie der Steinberg Media Technologies GmbH. Mit diesem Treiber fungiert Mentors A2B-Analyzer-Hardware nicht nur als virtuelle Sound-Karte für beliebte Kundenanwendungen zur Audioverarbeitung wie AudioMulch, Audacity und Reaper, sondern ermöglicht auch direkten Zugriff auf individuelle High-Fidelity-Audio-Streams über USB. ASIO-Treiber-Unterstützung ist als optionales Add-On für die A2B-Analyzer-Software verfügbar und kompatibel zu beiden Generationen von Mentors A²B-Analyzer-Plattformen. Zudem kündigt Mentor Automotive die baldige Einführung eines für Automobilanwendungen geeigneten Produkts zur Überwachung des A2B-Netzwerks an, mit dem Anwender den A2B-Bus-Traffic im Spy-Mode passiv überwachen können.

Das A2B-Analyzer-System von Mentor Automotive und das ASIO-Treiber-Add-On sind ab sofort verfügbar.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters: www.mentor.com.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44722489 / Automotive)