Schutztürwächter

Erstes energieeffizentes Sicherheitsrelais der Welt

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: VBM-Archiv)

Das erste Sicherheitsrelais der Welt, das nach EuP/ErP Kriterien entwickelt und gefertigt wurde, hat riese electronic eigenen Angaben zufolge auf den Markt gebracht. Der Not-Halt und Schutztürwächter SAFE 4.2 eco erreicht eine Stromeinsparung von 65 Euro bei einer Produktlebenszeit von 20 Jahren.

Das Relais hat eine einkanalige und zweikanalige Schaltungstechnik, wahlweise mit Überwachung der Starttaste. Das Gerät beinhaltet eine Umschaltmöglichkeit zwischen den beiden Startarten. Hierbei wurden einige Verbesserungen erreicht wie z.B. der deutlich reduzierte Strom über die Auslösekontakte (<50 mA), die Senkung der Leistungsaufnahme um ca. 50% und eine weitgehende Pin- und Funktionskompatibilität.

Das Relais verfügt über 3 Schließer und 1 Öffner und ist auf Hutschiene montierbar.

Die Breite des Gehäuses beträgt 22,5 mm. Das Sicherheitslevel entspricht PLe (EN13849) und SIL3 (EN62061). ErP steht für Energy-related Products, EuP für Energy-using Products. Dies sind europäische Richtlinien zur umweltgerechten Gestaltung energiebetriebener Produkte.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39753470 / Schalter & Relais)