Suchen

BeagleBone-Übersicht Erstes BeagleBone mit WLAN und Bluetooth 4.1

| Autor: Margit Kuther

BeagleBone Green Wireless kombiniert die Erweiterungsvielfalt des BeagleBone Green mit der Mobilität von Funkschnittstellen. In puncto Leistung entsprechen sie BB Black – ein Vergleich.

BeagleBone Green Wireless: erstes BeagleBone-Board mit Funkschnittstellen
BeagleBone Green Wireless: erstes BeagleBone-Board mit Funkschnittstellen
(Bild: seeed)

BeagleBone Green Wireless ist das erste Board von BeagleBoard.org und Seeed Studio mit Funkschnittstelle. Leistungsmäßig entspricht es dem BB Green und BB Black, denn alle drei Boards (Vertrieb: Mouser) nutzen den 32-Bit ARM-Cortex-A8-Prozessor Sitara AM3358 von Texas Instruments.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Anstatt des Ethernet-Anschlusses beim BeagleBone Green ist das BBG Wireless jetzt mit 2,4-GHz-WLAN nach Standard 802.11b/g/n und Bluetooth 4.1 LE ausgestattet. Das BBG Wireless verfügt wie BB Green über GPIO-Erweiterungsmöglichkeiten und über vier USB-2.0-Hosts.

Grove-Steckverbinder von Seeed

BeagleBone Green Wireless ist wie BB Green mit Steckverbindern für das Plug-and-Play-fähige Grove-System von Seeed Studio bestückt.

Ein Vorteil, den beide BB-Green-Boards gegenüber dem BeagleBone Black auszeichnet: Denn Entwickler können so das vielseitige, modulare Grove-System von Seeed nutzen, etwa für die Grove-Sensoren.

BB Green und BB Green Wireless sind zudem kompatibel zur BeagleBone-Black-Software und unterstützen Erweiterungskarten, die bei BeagleBone Capes genannt werden.

Das BBG Wireless bietet dieselbe Leistung wie BeagleBone Green und BeagleBone Black, da alle drei Boards auf dem Prozessor AM335x 1GHz ARM Cortex-A8 von Texas Instruments basieren.

Beagle Bone Green (Wireless) bieten 512 MB DDR3-RAM, 4 GB eMMC-Flash-Speicher (BB Green ab Rev. C), microSD-Slot und zwei Programmable Real-Time Units (PRU) mit 32 Bit, sowie eine 3D-Grafik- und eine NEON-Fließkommabeschleunigung für verbesserte Multimedia- und Nutzererfahrung.

(ID:44130614)

Über den Autor

 Margit Kuther

Margit Kuther

Redakteur, ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.