Suchen

Kondensatoren Erlauben hohe Bestückungsdichte

| Redakteur: Thomas Kuther

Firma zum Thema

(Bild: TDK )

Die TDK Corporation hat die Baureihe CJA der SRCT-Kondensatoren in der Baugröße 0603 (EIA 0201) vorgestellt. Im Vergleich zu bestehenden MLCCs gleicher Baugröße reduziert sich die Bestückungsfläche um 50%. Bei dem von TDK entwickelten Design mit Anschlüssen an der Unterseite verhindert eine Lötabdeckung die Benetzung der Stirn- und Seitenflächen der MLCCs mit Lot. Dadurch kann der Abstand zwischen bestückten Bauelementen auf 50 µm oder weniger reduziert werden, was eine hohe Bestückungsdichte erlaubt. Gleichzeitig wird das Risiko von Kurzschlüssen durch Kontakt mit dem Lot ausgeschlossen. Dank der um die Hälfte kleineren Bestückungsfläche lässt sich die Anzahl der Bauelemente auf einer vorgegebenen Leiterplattenfläche verdoppeln. Die Serienfertigung wird im April 2013 anlaufen. Die neuen Kondensatoren sind für den Einsatz in kompakten mobilen Geräten wie Smartphones und für Entkopplungsanwendungen in kleinen Modulen geeignet. Die Kondensatoren sind für eine Nennspannung von 6,3 V ausgelegt und bieten Kapazitätswerte von 0,1 µF bis 1,0 µF. Künftig sollen auch MLCCs der Baugröße 0402 (EIA 01005) in der neuen Technologie gefertigt werden, um eine weitere Platzersparnis zu ermöglichen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 37608820)