Suchen

SPS/IPC/DRIVES 2006 Erfolgreiche Premiere für neues Automatisierungs-Portal elektrotechnik.de

Redakteur: Wolfgang Leppert

Mit neuen Rekordwerten bei Besuchern und Ausstellern festigte die SPS/IPC/DRIVES ihren Anspruch als Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Genau der passende Rahmen für die Premiere des neuen Automatisierungs-Portals elektrotechnik.de. Besondere Aufmerksamkeit fand unser Web-TV-Team, das an allen drei Messetagen im Einsatz war.

Firmen zum Thema

elektrotechnik.de on Air: Webcast-Redakteurin Katharina Rubin im Gespräch mit Rahman Jamal, Prokurist bei National Instruments.
elektrotechnik.de on Air: Webcast-Redakteurin Katharina Rubin im Gespräch mit Rahman Jamal, Prokurist bei National Instruments.
( Archiv: Vogel Business Media )

Erneut purzelten bei der SPS/IPC/DRIVES Ende November in Nürnberg die Rekorde: Mit über 43.000 Besuchern (Vorjahr: 34 653), 1203 Ausstellern (Vorjahr: 1160), 77.500 qm Ausstellungsfläche (Vorjahr: 73.000 qm) sowie 478 Kongressteilnehmern (Vorjahr: 446) untermauerte die Veranstaltung ihre Führungsrolle als Top-Event der Automatisierungs-Branche in Europa.

Zu den Top-Performern auf dem Messeparkett zählte diesmal das neue Automatisierungs-Portal elektrotechnik.de. Die vielfältigen Informationsangebote und insbesondere die neuen online-spezifischen Möglichkeiten zur fachlichen Kommunikation und zum Branchendialog fanden das ungeteilte Interesse der Aussteller und Besucher und sorgten für hohe Frequenz am Messestand der elektrotechnik.

Bildergalerie

Web-TV bringt Fachinformationen „on Air“

In allen Messehallen unermüdlich im Einsatz war auch das Web-TV-Team von elektrotechnik.de, um wichtige Vorträge und Diskussionsrunden aufzuzeichnen sowie Webcasts zu produzieren. Bereits während der Veranstaltung gingen die ersten bewegten Bilder online, alle weiteren Ergebnisse können Sie unter „Webcasts“ aufrufen – ein Service, den Sie am besten gleich einmal nutzen sollten.

(ID:192819)