WDR-120 - 120 W Hutschienen-Schaltnetzteile mit weitem Eingangsspannungsbereich

26.05.2012

Mit einer neuen Schaltnetzteileserie adressiert Mean Well (Vertrieb: Emtron) die Forderungen der Industrie nach kompakten Abmessungen für die Hutschienenmontage und einem weiten ein-/zweiphasigen Eingangsspannungsbereich.

Die neue Serie WDR-120 zeichnet sich durch eine Einbaubreite von 40 mm aus und bietet einen Eingangsspannungsbereich von 180 bis 550 VAC bzw. 254 bis 780 VDC. Die Geräte sind 30 schmaler als ihre Vorgänger. Modernste Schaltnetztechnik trägt dazu bei, dass die drei Geräte der Serie mit Ausgangsspannungen von 12, 24 und 48 V und Ausgangsströmen von 0 bis 10 A, 0 bis 5 A und 0 bis 2,5 A einen Wirkungsgrad von 88 bis 92 aufweisen. Dadurch sind diese SNTs etwa 6 effizienter als ihre Vorgänger. Mit dieser Maßnahme unterstreicht Mean Well sein Commitment für energiesparende und damit umweltfreundliche Designs. Die lüfterlosen Geräte sind für eine Dauerleistung von 120 W bei 60 °C Umgebungstemperatur spezifiziert. Die Netzteile besitzen Schutzfunktionen gegen Kurzschluss und Überlastung, Überspannung sowie Übertemperatur. Zum Schutz des Verbrauchers sind sie mit einem eingebauten Konstantstrombegrenzer ausgestattet. Weitere Standard-Features sind ein Relaiskontakt für DC-OK sowie eine Power-On LED. Die Ausgangsspannungen können frontseitig im Bereich 100 bis 120 der Nominalspannung getrimmt werden. Die elektromagnetische Verträglichkeit der SNTs erfüllt die Vorschriften gemäß EN55011, EN55022 Class B, EN61000-6-2 u.a. Die zertifizierten Sicherheitsstandards sind UL508 und TÜV EN60950-1. Außerdem tragen die Geräte das CE-Zeichen. Die Garantie für die Schaltnetzteile beträgt 3 Jahre. Autorisierter Distributor für die Geräte von Mean Well in Zentraleuropa ist Emtron electronic. Weitere Informationen erhalten Sie bei: EMTRON electronic GmbH Rudolf-Diesel-Str. 14 64569 Nauheim Telefon: 06152/6309-0 Telefax: 06152/69347 Email: info@emtron.de Internet: www.emtron.de