Suchen

Rückblick auf den Würzburger EMS-Tag 2008 EMS-Branche diskutiert Maßnahmen für Prozessverbesserungen, Krisenmanagement und Vertriebsoptimierung

| Redakteur: Claudia Mallok

Eigens für EMS-Anbieter und Auftragsfertiger ist der Würzburger EMS-Tag konzipiert. Am 5. November 2008 schilderten zum 6. Mal erfahrene Experten Erfolgsstrategien aus der Praxis und zeigten Lösungswege auf, wie Elektronikdienstleister ihre Leistungsfähigkeit steigern und neues Potenzial erschließen können.

Firmen zum Thema

Andres Ernst, Siemens, referierte über Six Sigma auf dem Würzburger EMS-Tag 2008: Seit 2003 wird das Tagesseminar für Führungskräfte von EMS-Anbietern und deren Zulieferer einmal im Jahr veranstaltet.
Andres Ernst, Siemens, referierte über Six Sigma auf dem Würzburger EMS-Tag 2008: Seit 2003 wird das Tagesseminar für Führungskräfte von EMS-Anbietern und deren Zulieferer einmal im Jahr veranstaltet.
( Archiv: Vogel Business Media )

Elektronikdienstleister müssen auf die Anforderungen der Gerätehersteller und deren Zulieferer reagieren. Dabei stehen die EMS-Anbieter unter einem enormen Wettbewerbs- aber auch Kostendruck. Die Konsequenz sind ständige Verbesserungen aller Geschäftsprozesse. Zudem ist eine zunehmende Differenzierung der Branche und Ausprägung von Alleinstellungsmerkmalen erkennbar. Mögliche Lösungen, neue Ansätze, Erfolgsbeispiele sowie aktuelle techische Entwicklungen werden alljährlich auf dem Würzburger EMS-Tag diskutiert.

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung hat ELEKTRONIKPRAXIS-TV in einem Video zusammengestellt.

Die Bildergalerie zeigt Impressionen der Veranstaltung.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 26 Bildern

Vorträge und Referenten auf dem EMS-Tag 2008

Betriebsergebnisse anhaltend über 10% mittels C-Methode - Ilmar Mantz, c-implan Prozessmanagement

Preisverhandlungen erfolgreich meistern - Thomas Burzler, Verkaufstrainer

Krisenmanagement - Mit vorausschauendem Prozessmanagement auf die Auswirkungen der Finanzkrise reagieren - Hubertus Andreae, dreiplus - Praxisbegleitende Innovationsförderung und Heinz Schmid, Schmid & Wolff Management Consultants

Prozessorientiertes und -integriertes Wissensmanagement in KMU - Stefan Voigt, Fraunhofer IFF

Steigerung der Wirtschaftlichkeit der SMD-Fertigung mit Six-Sigma-Prozessen - Andreas Ernst, Siemens Electronics Assembly Systems

Testsystem-Architekturen für Funkanwendungen im Vergleich - Christian Gindorf, National Instruments

Alleinstellung durch Spezialisierung auf Sonderlösungen - Marcel Freiermuth, Essemtec

Umsetzung von 3D-Baugruppen in Standard-Leiterplattentechnologie - Torsten Schmidt, Experte für Aufbau- und Verbindungstechnik

(ID:213998)