COM-basierende Plattform mit flexiblen I/Os

| Redakteur: Margit Kuther

SimpleFlex MSC Q7-MB-EP5: Die Embedded-Plattform im 3,5-Zoll-Format eignet sich für Qseven-Module.
SimpleFlex MSC Q7-MB-EP5: Die Embedded-Plattform im 3,5-Zoll-Format eignet sich für Qseven-Module. (Bild: Avnet Integrated)

Die SimpleFlex-Plattform MSC Q7-MB-EP5 ist für das Portfolio an x86- und ARM-basierenden Qseven Modulen von Avnet Integrated ausgelegt.

Die sofort einsatzbereite SimpleFlex-Plattform wird mit den benötigten Schnittstellen kostenoptimiert angepasst und auf den eigenen vollautomatisierten Produktionslinien bestückt. Dafür stehen bereits 34 vorab validierte Schnittstellenkombinationen für die kundenspezifische Anpassung bereit.

Die Embedded-Plattform SimpleFlex MSC Q7-MB-EP5 im 3,5-Zoll-Format (148 mm x 102 mm) verfügt über eine große Zahl von Funktionen, die für Anwendungen von x86- und ARM-basierenden Qseven Modulen typischerweise benötigt werden. Der Stecksockel für die Qseven-Module befindet sich auf der Oberseite des Boards. Die Embedded-Plattform ist für das komplette Qseven Produktportfolio von Avnet Integrated ausgelegt und lässt sich mit Modulen aus den Familien MSC Q7-AL (Apollo Lake), MSC Q7-BW (Braswell), MSC Q7-BT (Bay Trail), MSC Q7-IMX6Plus (Cortex A9) und zukünftig MSC Q7-IMX8MINI (Cortex-A53) bestücken.

Die Plattform MSC Q7-MB-EP5 bietet zwei Gigabit Ethernet und bis zu zwei SATA-II-Schnittstellen. Weitere Anschlüsse stehen für USB 3.0, USB 2.0, RS232/485 und optional für CAN zur Verfügung. Moderne Displays können über DisplayPort/µHDMI, LVDS und eDP angeschlossen werden. Über Sockel für Mini-PCI-Express-Karten, für mSATA-Karten und SD/Micro-SDs lassen sich die Schnittstellenvielfalt und Speicherbestückung zusätzlich erweitern. Die Eingangsspannung reicht von 10 VDC bis 36 VDC.

Eine wichtige Funktionalität moderner Applikationen ist die Anschlussvielfalt. Daher kann das MSC Q7-MB-EP5 auf Wunsch mit einem WLAN/Bluetooth/NFC Modul bestückt werden, das entweder mit eingebauter Antenne oder mit einem Antennenstecker ausgestattet ist.

Die Embedded-Plattform SimpleFlex ist die Basis für Anwendungen in HMI-Systemen, komplexen Display-Systemen, IoT Gateways, professionellen Infotainment-Systemen, Objekterkennungssystemen, Transportation-Anwendungen, Medizingeräten, Gaming-Systemen und in der Gebäudeautomatisierung. Das MSC Q7-MB-EP5 ist für den Einsatz in unterschiedlichen Umgebungen geeignet und für den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis 85 °C spezifiziert.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46077908 / Embedded Systeme)