Suchen

Center of Excellence Embedded-SW-/HW-Integration

| Redakteur: Holger Heller

FPGA/SOC ermöglicht die Integration von Embedded-Software und Hardware in einer flexiblen Lösung mit hoher Funktionalität auf ein und demselben Chip. Data Respons integriert u.a. CPUs,

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

FPGA/SOC ermöglicht die Integration von Embedded-Software und Hardware in einer flexiblen Lösung mit hoher Funktionalität auf ein und demselben Chip. Data Respons integriert u.a. CPUs, DSPs (Cores und Algorithmen in Hard- und Softmakros), IP-Blöcke von Drittanbietern, benutzerdefinierte Logik, I/Os, Busarchitekturen und weitere Peripherie.

Eine FPGA/SOC-Lösung kommt der Forderung nach einer kurzen Vorlaufzeit entgegen. Die Technologie ist leicht einsetzbar und so flexibel, dass jederzeit Änderungen durchgeführt werden können. Bei der Entwicklung von FPGA/SOC nutzt Data Respons sein „SOC Development, Best Practice“-Entwicklungsmodell, das eine genaue Spezifizierung der Anforderungen und der Dokumentation bietet.

Data Respons arbeitet unabhängig von einzelnen FPGA-Technologien und entwickelte Designs zusammen mit Actel, Altera, Lattice und Xilinx.

(ID:241088)