Softwareentwicklung

Embedded-Echtzeit-Entwicklung vereinfachen

16.10.2006 | Redakteur:

ARM bietet eine optimierte Version seiner ARM RealView Real-Time Library an, die alle wichtigen Komponenten für die Entwicklung von Embedded-Anwendungen enthält, die Echtzeit-fähig

ARM bietet eine optimierte Version seiner ARM RealView Real-Time Library an, die alle wichtigen Komponenten für die Entwicklung von Embedded-Anwendungen enthält, die Echtzeit-fähig sind und über Anschlüsse an Netzwerk, USB und CAN verfügen. Die Bibliothek umfasst den ohne Royalty-Zahlung nutzbaren RTX-Echtzeit-Kernel, ein Flash-Dateisystem sowie CAN- und USB-Geräte-Treiber. Alle Komponenten sind auf ARM-basierte MCUs zugeschnitten, die von der Real-Time Library unterstützt werden.

Das Paket ist auf das RealView Microcontroller Development Kit abgestimmt, das mit Kompilierungs-Tools und der integrierten Entwicklungsumgebung mVision ausgestattet ist. Über 150 MCUs, basierend auf ARM7-, ARM9- und Cortex-M3-Prozessoren werden unterstützt. Die RealView Real-Time Library wurde auf zahlreiche Entwicklungsplattformen verschiedener Hersteller, einschließlich ARM und Keil, portiert und enthält zahlreiche Samples, die es dem Anwender erlauben, die Komponenten der Library rasch in seine Anwendungen einzusetzen.

Keil, Tel. +49(0)89 4560400

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 187125 / Mikrocontroller & Prozessoren)