Aufgeschraubt Elektrotechnik und Elektronik unter der Lupe

In dieser Bildergalerie stellen wir unseren Lesern regelmäßig interessante Elektroniksysteme vor und erklären deren Aufbau. Heute: der elektrische Multikopter Jetson One.

Elektromoped für die Lüfte: Das schwedische Unternehmen Jetson hat den einsitzigen Multikopter Jetson One für 80.000 Euro vorgestellt. Die ersten Exemplare sollen im Herbst 2022 ausgeliefert werden. Mit seinem Aluminium-Spaceframe-Chassis und Anbauteilen aus Kohlefaser wiegt das Luftmoped nur 86 kg. Der Pilot darf höchstens 95 kg auf die Waage bringen. Geliefert wird der Jetson One als zu 50 Prozent zusammengebauter Bausatz, der alles für den Zusammenbau Notwendige umfasst.
Elektromoped für die Lüfte: Das schwedische Unternehmen Jetson hat den einsitzigen Multikopter Jetson One für 80.000 Euro vorgestellt. Die ersten Exemplare sollen im Herbst 2022 ausgeliefert werden. Mit seinem Aluminium-Spaceframe-Chassis und Anbauteilen aus Kohlefaser wiegt das Luftmoped nur 86 kg. Der Pilot darf höchstens 95 kg auf die Waage bringen. Geliefert wird der Jetson One als zu 50 Prozent zusammengebauter Bausatz, der alles für den Zusammenbau Notwendige umfasst.
(Bild: Jetson)
Bildergalerie
Bildergalerie mit 67 Bildern

(ID:47688060)