Logo
06.06.2011

Artikel

Worauf es beim Design-in von Touchdisplays ankommt

Touchsysteme sind schick und praktisch. Doch was muss der Entwickler beachten, wenn Nutzereingaben über ein berührsensitives Display erfolgen sollen?

lesen
Logo
09.09.2010

Artikel

IP68-Steckverbinder mit Schraubverbindung

Neu bei Elektrosil ist der IP68-Steckverbinder SP13 vom Hersteller Weipu. Verfügbar ist er als 2- bis 7-polige Variante. Seine Strombelastbarkeit reicht je nach Konfigurierung von

lesen
Logo
01.12.2009

Artikel

Starthilfe für mobile Qseven-Systeme

Qseven ist der Embedded-Computing-Standard für mobile Anwendungen. Zusammen mit congatec bietet Elektrosil ein Qseven-Mobility-Kit mit einem Carrier-Board, welches das Qseven-CPU-Board conga-QA mit Intels Atom-Prozessor unterstützt. Batteriebetrieb und Touchscreen unterstützen de...

lesen
Logo
11.09.2009

Artikel

Kaltstart ab –25 °C für Medizin- und ITE-Geräte

Mit den SNP-B309-Netzgeräten des Herstellers Skynet bietet Elektrosil eine robuste und zuverlässige 24-Volt-Stromversorgungen an. Die Ausgänge lassen sich von 22 bis 30 V justieren.

lesen
Logo
09.04.2009

Artikel

In Größen von 6,4 bis 150"

Elektrosil bietet IR-Touchscreens in verschiedenen Rahmen-Varianten von 6,4 bis 150". Diese haben eine Auflösung von 4096 × 4096 und eine Transparenz größer 92% bis zu 100% – abhängig

lesen
Logo
09.12.2008

Artikel

Für LC-Displays bis zu 65"

Elektrosil hat im Rahmen des e-Signage-Forums auf der electronica seine 65"-Infrarot-Multitouch-Applikation vorgestellt und damit die aktuellen Möglichkeiten der IR-Touch-Technologie

lesen
Logo
18.11.2008

Artikel

Wasser- und staubdicht nach IP68 ohne Verguss

Elektrosil hat mit seinem taiwanesischen Partner Protechnic ein Produktionsverfahren für Lüfter entwickelt, mit dem die Schutzart gemäß der Norm IP68 garantiert wird. Bei dem Verfahren

lesen
Logo
28.07.2008

Artikel

Bis 120 Watt Leistung

Mit der Serie SNP-Y07x bringt Elektrosil ein 30 mm hohes Netzteil auf den Markt. Die Geräte zeichnen sich durch eine Leistung von 120 W aus und der Hersteller gibt einen Wirkungsgrad

lesen