MEMS-Sensoren: Murata erweitert Produktion in Finnland

MEMS-Sensoren: Murata erweitert Produktion in Finnland

An seinem finnischen Standort hat Murata seine Produktion von MEMS-Sensoren erweitert. Gefertigt werden unter anderem Sensoren für autonome Fahrzeuge und für die Industrie. lesen

Corona-Tracking per App wo möglich bis Ende April

Corona-Tracking per App wo möglich bis Ende April

Ist eine Handy-App das Werkzeug, das man braucht, um das öffentliche Leben trotz Covid-19 kontrolliert wieder anlaufen zu lassen? Forscher arbeiten mit Hochdruck an dieser Technologie. Zum ersten großen Test tritt das Wachbataillon des Verteidigungsministeriums an. lesen

Flussmittelhersteller und Getränkeproduzenten unterstützen bei der Desinfektionsmittel-Versorgung

Flussmittelhersteller und Getränkeproduzenten unterstützen bei der Desinfektionsmittel-Versorgung

Desinfektionsmittel sind in der Corona-Krise wichtig – und aufgrund der hohen Nachfrage knapp. Ausnahmeregelungen für Flussmittelhersteller sowie Alkoholspenden von Getränkeproduzenten sollen helfen, berufsmäßige Verwender zu versorgen. lesen

Change Prozesse gestalten – von der Erkenntnis bis zur Umsetzung

Change Prozesse gestalten – von der Erkenntnis bis zur Umsetzung

Selbst wenn ein großer Veränderungsbedarf im Unternehmen erkannt wurde, passiert oft nichts. Warum die Umsetzung von Veränderungen häufig so schwer fällt, lässt sich durch verschiedene psychologische Phänomene erklären. Doch wie schaffen Sie es, diese Mechanismen zu überwinden? Und wie geht man sinnvoll mit Widerständen in Veränderungsprozessen um? lesen

Krisen bewältigen durch professionelles Projektmanagement

Krisen bewältigen durch professionelles Projektmanagement

Die Welt steckt in einer Krise. Wie wir sie überstehen, hängt sehr davon ab, wie wir mit den sachlichen und menschlichen Aspekten dieser Krise umgehen. lesen

Deutsche Firmen in China kommen nur langsam in Schwung

Deutsche Firmen in China kommen nur langsam in Schwung

Die Volksrepublik meldet seit Wochen kaum noch neue Corona-Infektionen. Die Menschen gehen zurück an die Arbeit - für deutsche Firmen gibt es aber weiterhin „gravierende“ Auswirkungen. lesen

Virtuelle Kaffeepausen

Virtuelle Kaffeepausen

Der Plausch an der Kaffeemaschine versüßt nicht nur den Arbeitsalltag, sondern bringt auch oft neuen kreativen Input. Da wegen der aktuellen Coronakrise viele Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten, fällt der persönliche Kontakt zu Kollegen weitgehend weg. Um das zu kompensieren, hat zum Beispiel der IT-Dienstleister Scholderer eine virtuelle Kaffee-Ecke entwickelt. lesen

Die Plattform „IndustryVsVirus“ bringt die Industrie zusammen

Die Plattform „IndustryVsVirus“ bringt die Industrie zusammen

Ein digitaler Marktplatz soll in Zeiten der Corona-Krise Angebot und Nachfrage aus der Industrie zusammenbringen. Die Netzwerke und Lieferketten sollen auch in der Zeit nach Corona gepflegt werden. lesen

Die Corona-Krise – Fluch oder Segen?

Editorial

Die Corona-Krise – Fluch oder Segen?

Jetzt ist also eingetreten, wovor Bill Gates vor etwa fünf Jahren schon gewarnt hat: Eine weltweite Epidemie legt unser gesamtes Leben lahm, und niemand weiß, wie lange das dauern wird und ob danach alles so sein wird, wie vorher. lesen

Coronavirus wird Digitalisierung in Deutschland vorantreiben

Coronavirus wird Digitalisierung in Deutschland vorantreiben

Die Corona-Krise zwingt Firmen, ganz schnell auf digitale Abläufe umzustellen. Vor der Pandemie hatte aber nur jedes vierte Unternehmen in digitale Geschäftsmodelle investiert. Der Branchenverband sieht trotz der schlechten Ausgangslage vor allem Chancen. lesen