Fachartikel

Drehzahl, Position und Motor mit Encodern clever überwacht

Drehzahl, Position und Motor mit Encodern clever überwacht

Ob des Trends zum geberlosen Antrieb bleiben Encoder unverzichtbar. Mehr noch: ein smartes Motor-Feedback analysiert den Zustand von Motor, Maschine und Anlage im Sinn des Condition Monitoring. lesen

Elektromotoren: Kostenlose Studie zur elektrischen Antriebstechnik

Elektromotoren: Kostenlose Studie zur elektrischen Antriebstechnik

Mithilfe einer Lebenswegbewertung lassen sich Effizienzpotenziale elektrischer Antriebe sichtbar und zugänglich machen. Die 160-seitige aktuelle Studie des VDI ZRE zeigt bemerkenswerte Erkenntnisse. lesen

Schrittmotoren: Fünf Tipps zu Stepper-Antrieben

Schrittmotoren: Fünf Tipps zu Stepper-Antrieben

Sind hohes Drehmoment und präzise Positionierung bei niedrigen Drehzahlen notwendig, empfiehlt Antriebstechnik-Experte Michael Randt Schrittmotoren. lesen

Optimierte Nonius-Berechnung für ein besseres Motor-Feedback

Optimierte Nonius-Berechnung für ein besseres Motor-Feedback

Zur Winkel- und Drehzahlerfassung bestimmen im Motor-Feedback die Eigenschaften Auflösung, Signalamplitude, Klirrfaktor und Jitter des Encoders die Präzision des Antriebs. Mit dem jetzt optimierten EncoderBlue-Abtastverfahren wird das Motor-Feedback deutlich verbessert. lesen

Externes Reglermodul für Drehzahl, Drehmoment oder Positionierung

Externes Reglermodul für Drehzahl, Drehmoment oder Positionierung

Als Positionsregler mit ausgeprägter Überlastfähigkeit bis 4800 W ist VTD-K4 zum Einsatz von BLDC-Motoren entwickelt worden. Alternativ ist sowohl die Drehzahl- als auch Drehmomentregelung möglich. lesen

Geben Sie als PEA-Referent der Branche neue Impulse

Geben Sie als PEA-Referent der Branche neue Impulse

In den letzten 30 Jahren avancierte der IGBT zur Kernkomponente der Leistungselektronik. Der stete Versuch, Systeme effizienter, kleiner und in Summe kostengünstiger zu gestalten, ist die treibende Kraft hinter der Entwicklung von Schaltern mit immer besseren Eigenschaften, geringeren spezifischen Verlusten und höheren Stromtragfähigkeiten. lesen

Modellbasierter Workflow für Motorregelungen auf System-on-Chip FPGAs

Modellbasierter Workflow für Motorregelungen auf System-on-Chip FPGAs

Modellbasierte Ansätze haben sich zur Entwicklung und Verifikation von Regelalgorithmen bewährt. Doch eignet sich ein solcher Workflow nicht nur zur Simulation. Mit der richtigen Methode lässt sich direkt aus dem Workflow nutzbarer Code generieren, der automatisch auf programmierbaren SoC-FPGAs als laufendes System genutzt werden kann. lesen

CFS1000-Stromsensoren erhöhen die Leistungsdichte

CFS1000-Stromsensoren erhöhen die Leistungsdichte

Mit Ausblick auf Anwendungen wie Electric Vehicle, Synchronmotor-Regelung und WBG-Leistungselektronik skizziert dieser Artikel den Nutzen einer neuen Stromsensor-Generation auf AMR-Basis. lesen

„Immer wieder neue Impulse, die ich als Entwickler nutzen kann“

„Immer wieder neue Impulse, die ich als Entwickler nutzen kann“

Einmal mehr vermittelte das Praxisforum Antriebstechnik im März 2018 Fachwissen auf hohem Niveau. Mehr als 300 Teilnehmer trafen sich, um neue Fähigkeiten kennenzulernen und Techniken zu diskutieren. lesen

E-Antrieb: Frontloading für höheren Wirkungsgrad und niedrige Kosten

E-Antrieb: Frontloading für höheren Wirkungsgrad und niedrige Kosten

Ähnlich wie beim Verbrennungsmotor ist auch die Auslegung von E-Maschinen ein ständiges Abwägen zwischen verschiedenen technischen Optionen und Alternativen. Nur ihre intelligente Kombination führt zu wirkungsgradoptimierten E-Antrieben. lesen

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

Der Einsatz einer Co-Simulationssoftware, in Kombination mit leistungsstarker Computing-Infrastuktur, verbessert Arbeitsweise und Ergebnis der Elektronikentwicklung für Motoransteuerungen. lesen

Was müssen smarte Sensoren für Condition Monitoring können?

Was müssen smarte Sensoren für Condition Monitoring können?

Vorausschauende Wartung ist Voraussetzung für den künftigen und nachhaltigen Erfolg einer Produktionsstätte. Allerdings sind hierzu innovative und schnelle Entwicklungen erforderlich, deren Technologien teilweise zunächst noch entwickelt werden müssen. Eine Bestandsaufnahme. lesen

Lagerlose Miniatur-Drehgeber mit Magnetring und Lesekopf

Lagerlose Miniatur-Drehgeber mit Magnetring und Lesekopf

Was tun, wenn auch für einen Miniaturdrehgeber der Bauraum nicht ausreicht? Die hier vorgestellten lagerlosen Messsysteme sollen das Problem lösen und ein schlankes Motoren-Design erlauben. lesen

FTS mit kleinstem Bauraum und höchster Energiedichte

FTS mit kleinstem Bauraum und höchster Energiedichte

Erstmals wurde ein Antriebssystem für FTS realisiert, das nicht nur durch sein Nabengetriebe auffällt. Der bürstenlose Gleichstrom-Motor integriert alle notwendige Elektronik und hat über 90% Wirkungsgrad. lesen

Optimale Motoransteuerung mit intelligenter Ein-Chip-Lösung

Optimale Motoransteuerung mit intelligenter Ein-Chip-Lösung

Bürstenlose Gleichstrom-Motoren fordern mehr Flexibilität und Performance von der Steuerung. Basis dafür können smarte und diagnosefähige Halbleiterkomponenten sein. lesen

Energie- und Datenübertragung mit Schleifringen

Energie- und Datenübertragung mit Schleifringen

Neu entwickelte Schleifringgenerationen, wie die hier vorgestellten, können den gestiegenen Anforderungen zum Einsatz in Industrial Ethernet und Industrie 4.0 entsprechen. lesen

Antrieb 4.0 – Intelligent, kommunikativ und dezentral

Antrieb 4.0 – Intelligent, kommunikativ und dezentral

Was kann der Industrie-4.0-Antrieb? Er sitzt direkt an der Maschine, ist intelligent und vor allem kommunikativ, so die einhellige Antwort führender Anbieter. lesen

Motorfeedback-Drehgeber: Schnittstellen kein limitierender Faktor mehr

Motorfeedback-Drehgeber: Schnittstellen kein limitierender Faktor mehr

Eine einzige Plattform, weniger Motorenvarianten und dazu eine Einkabel-Lösung: Mit der offenen Schnittstelle SCS Open Link und einer neuen Produktfamilie an Motorfeedback-Drehgebern reagiert Kübler auf Trends in der Antriebstechnik. lesen

Nutzfahrzeuge und Elektromobilität – Alles gut geladen?

Nutzfahrzeuge und Elektromobilität – Alles gut geladen?

Elektrische PKWs, Busse oder LKWs haben gemeinsame Probleme: Reichweite, Ladegeschwindigkeit und Ladeinfrastruktur. Wichtige Schritte sind gemacht. Doch wie funktioniert das Laden im Detail? lesen

Ein Motortreiber-IC als Lowpower-Vollbrücken-DC/DC-Wandler

Ein Motortreiber-IC als Lowpower-Vollbrücken-DC/DC-Wandler

Entwickelt wurde der Baustein DRV8848 als Motortreiber-IC, doch die integrierte isolierte Stromversorgung befähigt ihn auch zum Einsatz in weiteren Applikationen, wie der Autor am Beispiel Smart Meter zeigt. lesen

Karriere

kabeltronik Arthur Volland GmbH

Jobs

Sie wollen unser Team verstärken?

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w) - Entwicklung und mechanische Konstruktion - Elektromotoren - Chance für Absolvent oder Profi

Entwicklung und mechanische Konstruktion von Synchron- und Asynchronmotoren, die als Antriebe vor allem in Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Produktmanager (w/m) Live Link Lichtmanagement-Systeme Outdoor

PRODUKTMANAGER (w/m) 100% Vollzeit DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN: ...

Firmen stellen vor: Produkte

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Entwicklungsprozesse für Embedded-Systeme erfolgreich gestalten und optimieren (Seminar)

Dem Entwicklungsprozess kommt aufgrund steigender Komplexität und wachsender Qualitätsanforderungen eine immer wichtigere Bedeutung zu. ...

Kurz-Industrie-Elektronik GmbH

EPC50 ARM 11

Der EPC50 ist ein industrietaugliches Multimediamainboard, das in verschiedenen Varianten, ...

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Clean Code für C-Programme

Sie kennen die wichtigsten Prinzipien, Regeln und Praktiken für die Erstellung von praxisgerechter, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Kostenlose Downloads

CTX Thermal Solutions GmbH

Flyer Stiftkühlkörper von CTX

Die individuell designten Stiftkühllösungen der CTX Thermal Solutions GmbH dienen der zuverlässigen Entwärmung von LED-Applikationen, ...

Firmen stellen vor: News

Syslogic GmbH

Embedded Systeme für Cleantech-Anwendungen (WEA/PVA) und E-Mobility

Box-PCs für Windenergieanlagen (WEA) und Photovoltaikanlagen (PVA) Die Steuerungsrechner in Windenergie- und Photovoltaikanlagen werden oft ohne weiteren Schutz draußen montiert. ...

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

Leistung in neuen Dimensionen

Leistung in neuen Dimensionen Visionäre Konstruktionen findet man heute nicht in Hollywood, ...