Fachartikel

Wie der Elektromotor unverzichtbar wurde

Wie der Elektromotor unverzichtbar wurde

Dass ein Elektromotor Arbeit verrichten kann, weiß man seit 1834. Nutzen konnte das zunächst kaum jemand, denn es gab keine Stromversorgung. Letztendlich setzte sich der Drehstrommotor durch und wurde zum regelrechten Arbeitstier in der Industrie. lesen

Welterster FOC-Motorcontroller mit RISC-V als Single-Chip-Lösung

Welterster FOC-Motorcontroller mit RISC-V als Single-Chip-Lösung

Die Integration leistungsstarker Prozessoren in den Motorcontroller für Schrittmotoren, BLDC-Motoren, bürstenbehaftete DC-Motoren, Voice-Coil-Motoren erlaubt ein Mehr an Design-Freiheit und Motion-Funktionen, die künftig geboten sind. lesen

Die Schritt-Macher: Prothesenfüße und DC-Motoren

Die Schritt-Macher: Prothesenfüße und DC-Motoren

Die Empower-Prothese von Ottobock gibt ihrem Träger die verlorene Bewegungsfreiheit zurück –ein bürstenloser Motor hilft bei jedem Schritt, die Energie eines Wadenmuskels freizusetzen. lesen

Drehzahl, Position und Motor mit Encodern clever überwacht

Drehzahl, Position und Motor mit Encodern clever überwacht

Ob des Trends zum geberlosen Antrieb bleiben Encoder unverzichtbar. Mehr noch: ein smartes Motor-Feedback analysiert den Zustand von Motor, Maschine und Anlage im Sinn des Condition Monitoring. lesen

Antriebstechnik: Hochstrom-Leiterplatten für Motorsteuerungen optimieren

Antriebstechnik: Hochstrom-Leiterplatten für Motorsteuerungen optimieren

Drei PCB-Technologien für Hochstrom-Leiterplatten stehen sich in diesem Artikel gegenüber: Dickschicht, Iceberg und HSMtec. PCB-Topologie und PCB-Design haben Einfluss auf Stromtragfähigkeit und Entwärmung der Leistungshalbleiter. lesen

Winkelsensoren: funktionale Sicherheit zertifiziert nach ASIL D

Winkelsensoren: funktionale Sicherheit zertifiziert nach ASIL D

Zur Risikoklassifizierung definiert die ISO 26262 den Automotive Safety Integrity Level, kurz ASIL. Als bisher erster Hersteller magnetischer Winkelsensoren hat Infineon für die Winkelsensoren TLE5501 und TLE5014 eine Klassifizierung nach ASIL D erhalten. lesen

Mit einer Spule fing alles an

Mit einer Spule fing alles an

Schräg gewickelt und eisenlos – mit seiner Rotorspule hat Faulhaber vor 60 Jahren einen wichtigen Grundstein in seiner Entwicklung von Miniatur- und Mikroantriebstechnologie gelegt. Hier gelang der Weg vom einfachen Antrieb zum vernetzten System. lesen

Elektromotoren: Kostenlose Studie zur elektrischen Antriebstechnik

Elektromotoren: Kostenlose Studie zur elektrischen Antriebstechnik

Mithilfe einer Lebenswegbewertung lassen sich Effizienzpotenziale elektrischer Antriebe sichtbar und zugänglich machen. Die 160-seitige aktuelle Studie des VDI ZRE zeigt bemerkenswerte Erkenntnisse. lesen

Schrittmotoren: Fünf Tipps zu Stepper-Antrieben

Schrittmotoren: Fünf Tipps zu Stepper-Antrieben

Sind hohes Drehmoment und präzise Positionierung bei niedrigen Drehzahlen notwendig, empfiehlt Antriebstechnik-Experte Michael Randt Schrittmotoren. lesen

Optimierte Nonius-Berechnung für ein besseres Motor-Feedback

Optimierte Nonius-Berechnung für ein besseres Motor-Feedback

Zur Winkel- und Drehzahlerfassung bestimmen im Motor-Feedback die Eigenschaften Auflösung, Signalamplitude, Klirrfaktor und Jitter des Encoders die Präzision des Antriebs. Mit dem jetzt optimierten EncoderBlue-Abtastverfahren wird das Motor-Feedback deutlich verbessert. lesen

Externes Reglermodul für Drehzahl, Drehmoment oder Positionierung

Externes Reglermodul für Drehzahl, Drehmoment oder Positionierung

Als Positionsregler mit ausgeprägter Überlastfähigkeit bis 4800 W ist VTD-K4 zum Einsatz von BLDC-Motoren entwickelt worden. Alternativ ist sowohl die Drehzahl- als auch Drehmomentregelung möglich. lesen

Geben Sie als PEA-Referent der Branche neue Impulse

Geben Sie als PEA-Referent der Branche neue Impulse

In den letzten 30 Jahren avancierte der IGBT zur Kernkomponente der Leistungselektronik. Der stete Versuch, Systeme effizienter, kleiner und in Summe kostengünstiger zu gestalten, ist die treibende Kraft hinter der Entwicklung von Schaltern mit immer besseren Eigenschaften, geringeren spezifischen Verlusten und höheren Stromtragfähigkeiten. lesen

3,3-kV-Full-SiC-MOSFETs für Traktions-Wechselrichter

3,3-kV-Full-SiC-MOSFETs für Traktions-Wechselrichter

Der Artikel skizziert ein Bauteil für 3,3 kV und 750 A und erläutert die Vorteile in einer Traktionsanwendung. Es hat das LV100-Gehäuse und ist für Traktionsanwendungen und modulare Umrichter ausgelegt. lesen

Modellbasierter Workflow für Motorregelungen auf System-on-Chip FPGAs

Modellbasierter Workflow für Motorregelungen auf System-on-Chip FPGAs

Modellbasierte Ansätze haben sich zur Entwicklung und Verifikation von Regelalgorithmen bewährt. Doch eignet sich ein solcher Workflow nicht nur zur Simulation. Mit der richtigen Methode lässt sich direkt aus dem Workflow nutzbarer Code generieren, der automatisch auf programmierbaren SoC-FPGAs als laufendes System genutzt werden kann. lesen

CFS1000-Stromsensoren erhöhen die Leistungsdichte

CFS1000-Stromsensoren erhöhen die Leistungsdichte

Mit Ausblick auf Anwendungen wie Electric Vehicle, Synchronmotor-Regelung und WBG-Leistungselektronik skizziert dieser Artikel den Nutzen einer neuen Stromsensor-Generation auf AMR-Basis. lesen

„Immer wieder neue Impulse, die ich als Entwickler nutzen kann“

„Immer wieder neue Impulse, die ich als Entwickler nutzen kann“

Einmal mehr vermittelte das Praxisforum Antriebstechnik im März 2018 Fachwissen auf hohem Niveau. Mehr als 300 Teilnehmer trafen sich, um neue Fähigkeiten kennenzulernen und Techniken zu diskutieren. lesen

E-Antrieb: Frontloading für höheren Wirkungsgrad und niedrige Kosten

E-Antrieb: Frontloading für höheren Wirkungsgrad und niedrige Kosten

Ähnlich wie beim Verbrennungsmotor ist auch die Auslegung von E-Maschinen ein ständiges Abwägen zwischen verschiedenen technischen Optionen und Alternativen. Nur ihre intelligente Kombination führt zu wirkungsgradoptimierten E-Antrieben. lesen

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

Der Einsatz einer Co-Simulationssoftware, in Kombination mit leistungsstarker Computing-Infrastuktur, verbessert Arbeitsweise und Ergebnis der Elektronikentwicklung für Motoransteuerungen. lesen

Was müssen smarte Sensoren für Condition Monitoring können?

Was müssen smarte Sensoren für Condition Monitoring können?

Vorausschauende Wartung ist Voraussetzung für den künftigen und nachhaltigen Erfolg einer Produktionsstätte. Allerdings sind hierzu innovative und schnelle Entwicklungen erforderlich, deren Technologien teilweise zunächst noch entwickelt werden müssen. Eine Bestandsaufnahme. lesen

Lagerlose Miniatur-Drehgeber mit Magnetring und Lesekopf

Lagerlose Miniatur-Drehgeber mit Magnetring und Lesekopf

Was tun, wenn auch für einen Miniaturdrehgeber der Bauraum nicht ausreicht? Die hier vorgestellten lagerlosen Messsysteme sollen das Problem lösen und ein schlankes Motoren-Design erlauben. lesen

Karriere

FAULHABER Antriebssysteme

Gruppenleiter (m/w/d) Prüfplanung

Leiten der Gruppe Prüf­planung Positionieren der Prüf­planung als Unter­stüt­zung für die Waren­ein­gangs­prüfung und Produktion Festlegen kritischer Prüf­merk­male und deren Grenz­werte Enges Kooperieren mit den QM- und Ent­wick­lungs­bereichen Weiterentwickeln der Prüf­planung als ein interner Dienst­leister

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Mitarbeiter (m/w/d) Ausbau und Pflege Produktkonfiguratoren

Sie bauen eine Konfigurations-/ Produktlogik mittels K-Build oder CPQ-Studio auf Sie erarbeiten Regeln für die Produktkonfiguration Zusätzlich setzen Sie die erarbeiteten Regeln in digitale Tools um und überprüfen diese anhand von Beispielkonfigurationen Sie beraten zum Konfigurator und beheben Fehler mittels Anwenderkontakten und Technischem Support

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

IT Support Specialist (m/w/d) IT Helpdesk - IT Service Operations - 1st Level Support

Nach Ihrer Einarbeitung stellen Sie als Mitglied unseres Teams den IT-Service-Betrieb sicher und sorgen dafür, ...

Firmen stellen vor: Produkte

GS YUASA Battery Germany GmbH

YUASA: TÜV-geprüfte Batterien für Windräder: NP7-12 und NPH5-12 in Pitch-Systemen

Den boomenden Markt der Windkraft adressiert YUASA Battery (Europe) GmbH mit ihren robusten NP7-12 und NPH5-12 Standby-Batterien. ...

CADFEM GmbH

Wissen

Produkte, Service und WISSEN zur CAE-Simulation - aus einer Hand. CADFEM bietet aktuelle Informationen, ...

Firmen laden ein: Events

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

emv 2019

Vom 19. - 21.03.2019 bietet die EMV in Stuttgart, Europas bedeutendste Fachmesse in Kombination mit Workshops, ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Embedded C++: Objektorientierte Programmierung für Mikrocontroller mit C++/EC++ und UML

Sie kennen nach dem EC++ Workshop die Möglichkeiten, die ein objektorientierter Ansatz bietet, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Kostenlose Downloads

Schurter AG

White Paper: Hygiene in der Medizintechnik

Um Patienten und Pflegende nicht zu gefährden, müssen Medizingeräte, beziehungsweise deren Komponenten, ...

Firmen stellen vor: News

FAULHABER Antriebssysteme

FAULHABER setzt auf eine starke Automatisierung und die Synchronisation

2019 lautet das Leitthema der HANNOVER MESSE „Integrated Industry - Industrial Intelligence“. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

TRILUX Licht Campus

Moderne Arbeitswelten in der Metropolregion – TRILUX eröffnet neuen Standort in Köln