Aufgeschraubt Elektrotechnik und Elektronik unter der Lupe

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

In dieser Bildergalerie stellen wir interessante Elektroniksysteme vor und erklären deren Aufbau. Heute: die tragbare Steckdose instagrid One.

Die tragbare Steckdose: instagrid One ist eine tragbare Steckdose, die kleinere, motorbetriebene Generatoren ersetzt. Mit 19 kg, ist instagrid One leicht, besitzt eine Akkukapazität von 2,1 kWh, ist wasserdicht und durch seine passive Kühlung geräuschlos. Die Spitzenleistung von 18.000 W ermöglicht das Arbeiten mit schweren Geräten und Schweißen und hält selbst Temperaturen von –20 bis 45 °C stand. Die Hochleistungsbatterie kann an jeder Steckdose unter drei Stunden geladen werden.
Die tragbare Steckdose: instagrid One ist eine tragbare Steckdose, die kleinere, motorbetriebene Generatoren ersetzt. Mit 19 kg, ist instagrid One leicht, besitzt eine Akkukapazität von 2,1 kWh, ist wasserdicht und durch seine passive Kühlung geräuschlos. Die Spitzenleistung von 18.000 W ermöglicht das Arbeiten mit schweren Geräten und Schweißen und hält selbst Temperaturen von –20 bis 45 °C stand. Die Hochleistungsbatterie kann an jeder Steckdose unter drei Stunden geladen werden.
(Bild: instagrid)
Bildergalerie
Bildergalerie mit 64 Bildern

(ID:47688060)