Suchen

Einstiegs-Oszilloskop bietet zwei Eingänge und maximal 300 MHz

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit einer maximalen Bandbreite von 300 MHz und zwei analogen Eingangskanälen wartet das R&S RTC1000 von Rohde & Schwarz auf. Integriert ist unter anderem ein Spektrumanalysator.

Firmen zum Thema

Das R&S RTC1000 von Rohde & Schwarz ist eine Serie an Einsteiger-Oszilloskopen, die sich auch als Achtkanal-Logikanalysator, Vierkanal-Mustergenerator, Protokollanalysator für I²C, SPI, UART/RS-232, CAN und LIN, Digitalvoltmeter, Komponententester, Spektrumanalysator und Zähler einsetzen lassen.
Das R&S RTC1000 von Rohde & Schwarz ist eine Serie an Einsteiger-Oszilloskopen, die sich auch als Achtkanal-Logikanalysator, Vierkanal-Mustergenerator, Protokollanalysator für I²C, SPI, UART/RS-232, CAN und LIN, Digitalvoltmeter, Komponententester, Spektrumanalysator und Zähler einsetzen lassen.
(Bild: Rohde & Schwarz)

Einstieg in die Messtechnik: Mit dem R&S RTC1000 bietet Rohde & Schwarz eine Serie an Einsteiger-Oszilloskopen, die sich auch als Achtkanal-Logikanalysator, Vierkanal-Mustergenerator, Protokollanalysator für I²C, SPI, UART/RS-232, CAN und LIN, Digitalvoltmeter, Komponententester, Spektrumanalysator und Zähler einsetzen lassen. Die Oszilloskop-Serie steht in verschiedenen Modellen von 50 MHz bis 300 MHz zur Verfügung. Sie sind die ersten Geräte der 1000er Klasse, für die über Softwarelizenzen Bandbreiten-Upgrades bis hin zu einer maximalen Bandbreite von 300 MHz erhältlich sind.

Mit steigenden Testanforderungen können Anwender die Upgrades dazukaufen. Die Zweikanal-Oszilloskope bieten maximale Abtastraten von 2 GS/s und eine Speichertiefe von 2 Msample. Die vertikale Auflösung gibt der Hersteller mit acht Bit an, die sich mit bestimmten Optionen auf 16 Bit erhöhen lässt. Die Anstiegszeit 10 bis 90 Prozent liegt bei typisch <7 ns. Die Eingangsgenauigkeit reicht von 1 mV/div. bis 10 V/div.

Alle Modelle der Serie RTC1000 sind standardmäßig mit einer LAN- und USB-Schnittstelle ausgestattet. Der Startpreis liegt bei 835 Euro.

(ID:45173110)