Code-Lesesysteme

Eindeutige Identifikation und sichere Rückverfolgbarkeit

| Redakteur: Gerd Kucera

Im Zuge von Identifizierung und Rückverfolgbarkeit (Traceability) von Produkten haben sich 1D-, sowie 2D-Codes durchgesetzt, die auf kleinstem Raum eine Vielzahl an Informationen speichern. Mit den EyeCheck-Reader-Systemen von EVT können sämtliche Informationen von gebräuchlichen Codes, etwa QR-Codes, DMC, Barcodes, OCR/OCV, Farbringcodes und Pharmacodes, sicher erkannt und gelesen werden. Dabei ermöglichen die EyeCheck-Geräte das Lesen von Aufdrucken (OCR) ebenso wie die Bestimmung der Qualität (OCV) oder das Verifizieren von Haltbarkeitsdaten auf Verpackungen. Die Einsatzgebiete reichen damit von der Elektro- über die Lebensmittel- bis hin zur Pharmaindustrie. Abhängig vom System ist dabei die komplette Auswerteelektronik, die samt integrierter Beleuchtung und Optik in einem Gehäuse der Maße 65 x 60 x 65 mm untergebracht ist. EyeCheck-Systemvarianten sind mit verschiedenen Auflösungen erhältlich. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 102 Bildern/s sucht das System den Code automatisch im Bildfeld, erkennt ihn und liest ihn. Anschließend wird das Qualitätsmerkmal des Codes, der erkannte Codetyp, die Zeichen sowie die Zeichenanzahl ausgegeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Codes gedreht, gespiegelt oder invertiert sind. Der OCR/OCV-Befehl der ES-Reader-Systeme ermöglicht es, unterschiedlichste Textzeichen zu verifizieren. Für das Erkennen von Zeichen muss das System nur einmalig per Software eingelernt werden. Mittels Fenster-Overlay im Einlernmodus extrahiert die Software die einzelnen Zeichen automatisch.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28380480 / Bildverarbeitung)