Stromversorgungen Ein Standard-Netzteil und dennoch flexibel

Redakteur: Gerd Kucera

Mit diesen Netzteilserien im einheitlichen 2x4-Zoll-Raster will Magic Power die Konstruktion einer Stromversorgung vereinfachen. Damit soll größtmögliche Flexibilität gegeben sein, bis die Leistungsaufnahme der Applikation endgültig feststeht.

Firmen zum Thema

Frank Cubasch, Magic Power: „Ob ein ausgewähltes Netzteil alle Anforderungen erfüllt, lässt sich erst nach verschiedenen Praxistests beantworten. Deshalb sind auch kostenlose Teststellungen von Standardgeräten möglich.“
Frank Cubasch, Magic Power: „Ob ein ausgewähltes Netzteil alle Anforderungen erfüllt, lässt sich erst nach verschiedenen Praxistests beantworten. Deshalb sind auch kostenlose Teststellungen von Standardgeräten möglich.“
(Bild: Magic Power)

Je eher Systemhersteller die Stromversorgung in ihren Entwicklungen berücksichtigen, umso größer ist die Entscheidungsfreiheit hinsichtlich der Modellauswahl. Aber das ungeliebte Thema Stromversorgung, das per se wenig zur Innovation und Funktionalität eines Gerätes beiträgt, wird in der Regel als notwendiges Übel erachtet und hintenangestellt. Kein Platz, unpassende Maße und nicht optimale Leistungswerte sind nicht selten das Ergebnis dieser Unachtsamkeit. Möglicherweise kommt dann nur die anwendungsspezifische Lösung in Betracht. Im Entwicklungsprozess müssen Position und Maße für die Stromversorgung definiert werden, bevor der Leistungsbedarf endgültig feststeht. Hierauf bauen dann Kabelführungen und ggf. Lüftungs- und Strömungsverhältnisse auf.

Den Entwicklern und Konstrukteuren will Magic Power Technology in dieser Situation helfen und bietet nun die Möglichkeit, im Raster 2 Zoll x 4 Zoll aus verschiedenen Netzteilen auszuwählen. Das Spektrum reicht von AC/DC bis DC/DC mit Ausgangsleistungen von 60 bis 200 W für den weiten Einsatz von Industrie bis Medizin. „Damit wollen wir dem Nutzer größtmögliche Flexibilität bieten, bis die Leistungsaufnahme seiner Applikation endgültig feststeht“, erklärt Frank Cubasch, Geschäftsführer von Magic Power, seine Idee. Entsprechende Gehäuse und Kabelsätze ergänzen die Design-Unterstützung.

In diesem Sortiment gibt es 2xMOPP-Medizin-Netzteile mit 115 W, ein galvanisch getrenntes DC/DC-Netzteil mit 100 W sowie die nach der neuen Norm EN/CB/UL 62368-1 zugelassenen 60-, 80-, 115-, 130- und 200-W-Stromversorgungen. Bei den Geräten für die Medizintechnik steht die Abkürzung MOPP für Means of Patient Protection. Sie benennt die Zahl der integrierten Schutzmaßnahmen, um Patienten und Personal gegen Stromschläge zu schützen. Solche Geräte erfüllen komplexe Anforderungen an die elektrische Sicherheit durch Isolierungen, Luft- und Kriechstrecken, Komponenten und Erdungen. Cubasch: „Hierbei erlauben die Netzteile der Baureihe MPM-S10X mit 2xMOPP direkten Patientenkontakt mit einem Patientenableitstrom unter 100 µA.“

Alle Stromversorgungen sind für den 24/7-Einsatz ausgelegt und haben hochwertige Elektrolyt-Kondensatoren mit hohen Lebensdauern und MTBF-Werten. Dies sichert die Zuverlässigkeit über den gesamten Arbeitstemperaturbereich von -20 bis 70 °C, teilweise auch bis 80 °C. Die Geräte haben ein besonders geringes Derating in ihrer Leistungsklasse, sodass oftmals auf einen Temperaturzuschlag verzichtet werden kann.

Im Rahmen des ISO-9001-Qualitätsmanagements betreibt Magic Power Technology seit über zehn Jahren ein detailliertes Seriennummern-System, um im Bedarfsfall die Historie eines jeden Netzteiles bis zu den verbauten Komponenten-Chargen und Produktionsprüfungen rückverfolgen zu können.

Mit einem eigenen EMV- und Elektroniklabor in Dahn unterstützt der Stromversorgungshersteller auf Wunsch den Entwicklungsprozess des Anwenders, beispielsweise beim Vermessen der Temperaturverhältnisse im Inneren der Applikation (Applikationsnachstellung), um die Eignung eines bestimmten Netzteilmodells zu bestätigen. Auch ein Prüfen der Kundenapplikation mit dem Magic-Power-Netzteil auf elektromagnetische Störungen ist am Freifeldmessplatz oder in der TEM-Zelle Gegenstand der Service-Arbeiten, die allerdings exklusiv den Kunden vorbehalten sind.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47161805)