Suchen

Sensoren und drahtlose Kommunikation Ein IR-Sensor und was mit 64 Pixeln möglich ist

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Ob klassische Sensoren oder Module für die drahtlose Kommunikation: Panasonic präsentiert zum ersten Mal auf der SENSOR+TEST seine Produkte.

Firmen zum Thema

Mit dem Peer-to-Peer-IoT-Framework können Geräte untereinander kommunizieren. Andere Firmen können auf dem System aufbauen.
Mit dem Peer-to-Peer-IoT-Framework können Geräte untereinander kommunizieren. Andere Firmen können auf dem System aufbauen.
(Bild: Panasonic)

Premiere für Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe auf der SENSOR+Test: Auf seinem Stand zeigt das Unternehmen Entwicklungen wie Sensoren, Wireless-Module und das Peer-to-Peer-IoT-Framework „OpenDOF“. Neben H2–Sensoren, PM2.5-Staub-Sensoren, drucksensitiven Schaltern und magnetoresistiven Sensoren präsentiert man einen IR-Sensor: Mit den Typen AMG8833, AMG8834, AMG8853 und AMG8854 der 2. Generation des Grid-EYE-Sensors bietet Panasonic eine Temperaturauflösung von ±0,16 °C bei 10 Hz und ±0,05 °C bei 1 Hz. Das ermöglicht einen größeren Messabstand von 5 m auf bis zu 7 m.

Bildergalerie

Messen von hohem und niedrigem Druck

Ebenfalls präsentieren wird das Unternehmen seine Halbleiter-Miniatur-Drucksensoren für Präzisionsanwendungen Das Sortiment an Relativdrucksensoren bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten mit dem Hauptfokus auf Factory Automation und Medizintechnik und das mit oder ohne Verstärker. Die absolute Genauigkeit von Temperatur und Lebenszeit liegt bei ±2.5 Prozent, was die exakte Bestimmung von Referenzdrücken ermöglicht.

Neben der Hardware zeigt das Unternehmen, was man aus 64 Pixeln herausholen kann: Personenerkennung, -tracking, Präsenz Detektion, und Algorithmen, um Auflösungen von hochpreisigen thermischen Kameras mit mehreren hunderttausend Pixeln zu erreichen. Mit den sogenannten Wireless-Connectivity-Lösungen lässt sich drahtlose Kommunikation schnell integrieren: Das Bluetooth-Low-Energy-(v4.2)-Modul PAN1740 misst 9,0 mm x 9,5 mm x 1,8 mm und benötigt im Betriebsmodus einen Strom von 4,9 mA. Bluetooth Low Energy (v4.2) und Bluetooth Classic (BR) kombiniert das PAN1026A Dual Mode Modul. Auf der Classic-Seite ist bereits ein SPP, für BLE ein GATT implementiert. Das integrierte EEPROM von 32 kByte hat eine MAC/Bluetooth Adresse vorprogrammiert und lässt sich zum speichern der Link Keys verwenden. PAN9026 vereinigt Bluetooth und WiFi: Das Combo Modul bietet neben WiFi 802.11 a/b/g/n (2,4 und 5,0 GHz), BLE (v4.2) und Bluetooth Classic (v2.1 EDR). Ein gleichzeitiger und unabhängiger Betrieb von WiFi und Bluetooth ist möglich.

Pyroelektrische Infrarotsensoren

Die pyroelektrischen Infrarotsensoren (PaPIR) sind komplette Bewegungsmelder inklusive der dazugehörigen Linse. Der digitale Ausgang mit TTL und LVTTL wird direkt mit dem Mikrocontroller verbunden und ermöglicht so schnelle Entwicklungszyklen. Das modulare Produktportfolio mit über 70 Sensorvariationen bietet Lösungen für nahezu alle bekannten Anwendungsfälle – von kabelgebundenen bis zu batteriebetriebenen Applikationen. Die Sensoren messen 0,6 mm x 0,6 mm – d.h. kleine Optik und trotzdem hohe Detektionseigenschaften (NEP, D*). Für Zuverlässigkeit sorgt das verbesserte Signal-zu-Rauschverhältnis.

Programme ohne Lizenzzahlung

Panasonic trägt zum Aufbau eines Ökosystems für das IoT bei, indem es seine Programme ohne Lizenzzahlung freigibt. Auf das Peer-to-Peer-IoT-Framework für die Kommunikation von Gerät zu Gerät sollen andere Firmen aufbauen können. Es kommt bereits bei der Heimüberwachung sowie bei Solarenergie-Systemen oder dem Einzelhandel zum Einsatz. Den Quelltext übergibt Panasonic dem OpenDOF-Project, eine gemeinnützige Organisation, die es zu diesem Zweck selbst gegründet hat. OpenDOF (Open Distributed Object Framework) ist damit das fehlende Bindungsglied für IoT Anwendungen. Es handelt sich um ein Open Source- und lizenzfreies Framework, welches unterschiedliche Produkte basierend auf unterschiedlichen Netzwerktechniken verbindet und einen Datenaustausch ermöglicht.

(ID:44699210)