Suchen

Patch Panel Effizienz und hohes Tempo für den Glasfaserausbau

| Redakteur: Kristin Rinortner

Das heutige VDSL-Vectoring stellt einen Zwischenschritt auf dem Weg zum Breitbandausbau dar. Doch flächendeckende Glasfasernetze sind insbesondere eine Kostenfrage, gerade auf der sprichwörtlichen letzten Meile. Mit nachhaltigen Zeit- und somit Kostenvorteilen kann hier die Glasfaser-Baugruppe RFO SG Swivelling von 3M punkten.

Firma zum Thema

(Bild: 3M)

Die Voraussetzungen für eine effiziente und schnelle Montage von Glasfasernetzen erfüllt das 19-Zoll-Patch-Panel RFO SG Swivelling von 3M. Der entscheidende Vorteil des Patch Panels sind die einseitig ausschwenkbaren Spleiß- und Patch-Module für einen besonders einfachen und schnellen Zugang. Damit lassen sich zukünftig bei Montage- und Änderungsarbeiten die bisher notwendigen, zeitintensiven Aus- und Einbauten sparen. Das Patch-Panel aus Kunststoff ist nicht nur besonders leicht und kompakt, sondern zugleich hoch funktional, da es bereits komplett mit Kupplungen und Pigtails bestückt ist. Spezielles Zubehör ist somit für die Montage nicht erforderlich.

Die hohe Packungsdichte des 19-Zoll-Patch-Panels ermöglicht bis zu 48 Ports auf einer Höheneinheit. Das Produkt wird vorkonfektioniert mit SC/APC oder LC/APC geliefert und ist mit seiner Korrosionsfreiheit auch für den Außenbereich geeignet. Mit diesen zahlreichen Vorteilen ist das Patch Panel für kleinere Netze mit eher geringem Faservolumen ebenso geeignet wie für hochfaserige FttX- und Metro-Netze.

(ID:44671724)