Simulationsgestützte Kabelentwicklung

Effizientes Design komplexer Kabelgeometrien

Cover WP3 Comsol 2022

FEM-Modellierung ist eine hilfreiche Methode zur Kabelanalyse. Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie mit Simulationstechniken das Design und die Auslegung auch komplexer Kabelgeometrien meistern.

In den letzten Jahren hat FEM-Modellierung bei Kabelanalysen große Fortschritte gemacht. Heute ist es möglich, mittels Simulation unter Ausnutzung von Symmetrien und Periodizität komplexe, multiphysikalische Zusammenhänge in Kabeln zu analysieren, zu verstehen und zu optimieren.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper am Beispiel von Offshore-Kabeln, wie Sie mit Simulationsmodellen deutlich realistischere Vorhersagen treffen, als nach der aktuellen IEC-Norm – und so insbesondere Prototypen einsparen und Überdimensionierungen vermeiden.

Folgenden Inhalte erwarten Sie im Whitepaper:

  • Möglichkeiten und Vorgehensweisen der Entwicklung von Kabelsystemen mittels FEM-Simulation
  • Der wachsende Bedarf nach leistungsstarken Offshore-Kabeln
  • Limitierungen der internationalen Normen (IEC 60287)
  • Methodik zur effizienten Multiphysik-Simulation
  • Berücksichtigung von Verlusten, Wärme- und Erdungswiderständen

Anbieter des Whitepapers

COMSOL Multiphysics GmbH ()

COMSOL Multiphysics GmbH

Robert-Gernhardt-Platz 1
37073 Göttingen
Deutschland

Cover WP3 Comsol 2022

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen