Suchen

Etikettendruck Effizient und automatisiert

| Redakteur: Dr. Anna-Lena Gutberlet

Die neue App „Data Automation“ von Brady Workstation erstellt anhand von bereits vorhandenen Daten automatisch Etiketten zur Kennzeichnung von Komponenten, Kabeln, Produkten und Verpackungen.

Firmen zum Thema

Die neue App „Data Automation“ von Brady Workstation erstellt anhand von bereits vorhandenen Daten automatisch Etiketten zur Kennzeichnung von Komponenten, Kabeln, Produkten und Verpackungen.
Die neue App „Data Automation“ von Brady Workstation erstellt anhand von bereits vorhandenen Daten automatisch Etiketten zur Kennzeichnung von Komponenten, Kabeln, Produkten und Verpackungen.
(Bild: Brady)

Nachdem „Data Automation“ von Brady eingerichtet wurde, ruft sie Daten aus verschiedenen Datenbanken ab, wie beispielsweise aus ERP-, LIMS- oder SAP-Systemen, um automatisch die richtigen Kennzeichnungsetiketten zu drucken.

Daten, die bereits in unternehmensspezifischen Systemen vorhanden sind, müssen nicht manuell kopiert oder erneut eingegeben werden. So spart die App Zeit und verringert das Risiko von Tippfehlern.

Data Automation ordnet ausgewählte Daten den Etikettenformaten zu, die in Brady Workstation erstellt wurden, und sendet das Etikett dann direkt an vorab ausgewählte Drucker.

Die App informiert die Anwender auch, wenn der ausgewählte Brady-Drucker eine neue Etikettenkassette oder ein neues Farbband benötigt, um den Druck abzuschließen. Die App kann mit den speziell entwickelten Industriedruckern und Etiketten von Brady verwendet werden.

(ID:44613142)