EC-Lüfter: Bis zu 80 Prozent Energie sparen

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Schukat)

Mit der EC-Lüfterserie von Sunon (Vertrieb: Schukat) lässt sich gegenüber konventionellen AC-Lüftern bis zu 80% Energie einsparen. Zudem benötigen die Lüfter keine DC-Stromversorgung. Zur Auswahl stehen die AC-Lüfter als Standardausführung, mit IP21-, IP55- oder IP68-Zertifizierung sowie als IP55 mit Atex-Zertifizierung (EX-geschützt). Der aktuelle Lüfter-Typ CF4113HBL-A99 bringt zwei Vorteile: Er kombiniert die neueste Motortechnologie der EC-Serie mit dem standardisierten Rastermaß des AC-Lüfters DP200A2123XBT. Bei identischem Baumaß (120 x 38 mm) liefert er eine um mehr als 22% gesteigerte Drehzahl, wobei die Lautstärke gleich geblieben ist. Mit der Drehzahl steigen auch die Fördermenge um 12% sowie die Gegendruckstabilität um fast 9%. So bringt der Lüfter mehr Leistung bei geringerem Energieeinsatz, trotz der erweiterten Features – die Energieeinsparung liegt bei fast 77%.

Die Lüfter bieten einen deutlich größeren Betriebsspannungsbereich und eignen sich sowohl für Geräte für den europäischen als auch für den amerikanischen Markt, da sie für 230-V- und ebenso für 110-V-AC-Netze ausgelegt sind.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46215788 / Wärmemanagement)