Honda Micro Commuter E-Auto wechselt sein Aussehen wie ein Hemd

Redakteur: Peter Koller

Honda hat den Prototyp eines kleinen Elektro-Autos speziell für Pendler vorgestellt. Das Außergewöhnliche am Micro Commuter: Er ist so konstruiert, dass er zur Anpassung an verschiedene Einsatzszenarien sehr leicht mit verschiedenen Karosserien versehen werden kann.

Firmen zum Thema

Pendler-Auto: Der Micro Commuter bietet Platz für Zwei und wiegt halb soviel wie ein Smart
Pendler-Auto: Der Micro Commuter bietet Platz für Zwei und wiegt halb soviel wie ein Smart
(Foto: Honda)

Honda will den produktionsnahen Prototypen des Micro Commuter EV nutzen, um das Konzept im kommenden Jahr in verschiedenen realen Szenarien zu testen. Genannt werden neben der klassischen Berufs-Pendelei der Kurzstrecken-Transport für Senioren und Familien, Liefer-Services und Car-Sharing Dienste.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Im Micro Commuter soll hintereinander Platz für zwei Erwachsene oder einen Erwachsenen und zwei Kinder sein. Dennoch setzt das Konzept auf eine massive Reduzierung der Außenmaße und des Gewichts. So wiegt der Micro Commuter mit unter 400 kg weniger als die Hälfte eines smart fortwo Electric Drive und ist mit 2,5 Meter Länge auch etwa 15 Zentimeter kürzer als dieser.

Durch die Konzentration wesentlicher Antriebselemente wie Batterie, Motor und Antriebskontrolle unterhalb des Autobodens und am Heck des Fahrzeugs ist laut Honda ein einfache Entwicklung und Produktion alternativer Karrosserie-Varianten für den Micro Commuter möglich. Mit einer Antriebsleistung von 15 kW soll der Micro Commuter eine Höchstgeschwindigkeit von rund 80 km/h sowie eine Reichweite von etwa 60 km erzielen.

Ein weiteres Feature des Prototypen ist die Verwendung von Tablet-PCs des Besitzers als Armaturenbrett. Ins Auto integrierte Solarzellen laden das Tablet. Verabschiedet hat sich Honda bei dem Prototypen allerdings von dem recht radikalen Design, das das Micro-Commuter-Konzept bei seiner Vorstellung auf der Tokyo Motor Show vor rund einem Jahr ausgezeichnet hat (siehe Bildergalerie)

(ID:36747990)