Einsteiger-Oszilloskop

Durchdachtes Bedienkonzept überzeugt beim WaveSurfer 3000

| Redakteur: Hendrik Härter

Der WaveSurfer 3000 bringt als Einstiegs-Oszilloskop auch umfangreiches Zubehör mit.
Der WaveSurfer 3000 bringt als Einstiegs-Oszilloskop auch umfangreiches Zubehör mit. (Teledyne LeCroy)

Die WaveSurfer der Serie 3000 bieten eine maximale Bandbreite bis 500 MHz. Damit sollen die Geräte den hart umkämpften Einsteiger-Markt bedienen. Das Gerät punktet vor allem durch sein durchdachtes Bedienkonzept.

Messtechnik für den Mainstream: So könnte man die neue Familie WaveSurfer 3000 von Teledyne LeCroy knapp zusammenfassen. Sein vereinfachtes Bedienkonzept MAUI hat der Messtechnikspezialist bisher seinen Premium-Modellen spendiert. Die Modellklasse mit Bandbreiten von 200 bis 500 MHz profitiert jetzt auch von diesem Konzept. Bei MAUI handelt es sich um ein Bedienkonzept, womit der Anwender Zugriff auf alle Funktionen und Analysen des Oszilloskops hat.

Wesentliche Einstellungen wie Positionierung und Vergrößerung von Signalen, Mess-Cursor einrichten, Messparameter definieren und Menüs auswählen erfolgt direkt über das Touch-Display. Neben dem berührempfindlichen Touch-Display mit einer Größe von 10,1'' bietet das Bedienfeld unterschiedliche Knöpfe, Drehregler und Soft-Keys.

HDO8000-Serie bietet eine Bandbreite von 1 GHz

Oszilloskop mit acht Eingangskanälen

HDO8000-Serie bietet eine Bandbreite von 1 GHz

17.06.14 - Gleich acht analoge Eingangskanäle bietet Teledyne LeCroy mit seinem HDO8000 bei einer vertikalen Auflösung von 12 Bit. lesen

Trotz vereinfachter Bedienführung überzeugt der WaveSurfer 3000 durch seine Funktionalität. Der Erfassungsspeicher beträgt 10 MPkte/K bei einer Abtastrate von bis zu 4 GS/s. Neben traditionellen Oszilloskop-Anwendungen bietet das Messgerät einen eingebauten Funktionsgenerator, einer Protokoll-Analyse mit Seriell-Bus-Decodern und Triggern sowie eine Logik-Analyse in Mixed-Signal-Konfiguration mit 16 digitalen Kanälen. Dank der Kombination aus schneller Bildschirm-Wiederholrate von 130.000 Signalen/s, der History-Funktion zur Wiedergabe vorheriger Erfassungen und der automatischen Online-Suche WaveScan lassen sich Signal-Anomalien schnell aufspüren.

Mehr Details im Signal dank vertikaler Auflösung

Messen mit dem Oszilloskop

Mehr Details im Signal dank vertikaler Auflösung

10.03.14 - Mehr Details im Mess-Signal. eine verbesserte vertikale Auflösung präzisiert nicht nur das Messergebnis, sondern auch die Darstellung des Messwertes. Wir zeigen, warum ein 12-Bit-Oszilloskop Vorteile bietet. lesen

Auch in Sachen Zukunftssicherheit bietet Teledyne LeCroy einiges: Die Bandbreiten der drei Modelle mit 200 und 350 MHz lassen sich über ein Bandbreiten-Upgrade auf maximal 500 MHz erhöhen. Zudem lassen sich Soft- und Hardware-Optionen je nach Bedarf zuschalten. Abgerundet wird der Funktionsumfang durch eine nachrüstbare Mixed-Signal-Option mit 16 digitalen Eingangskanälen, 125 MHz, 500 MS/s und 10 MPkte/K.

Segmentierbarer Speicher

Der Gesamtspeicher lässt sich für eine sukzessive Erfassung von Signalereignissen segmentieren. Dabei lässt sich jedes einzelne Speicher-Element getriggert aufnehmen. Damit lassen sich rasch aufeinander folgende oder weit auseinander liegende Ereignisse erfassen. Erfasste Ereignisse werden mit einem Zeitstempel für die Korrelation untereinander erfasst.

Insgesamt sind vom WaveSurfer 3000 vier Modelle verfügbar. Das kleinste Gerät mit 200 MHz bietet zwei analoge Kanäle und das leistungsstärkste Gerät 500 MHz mit vier analogen Kanälen. Die Preise bewegen sich von 2900 bis 6900 Euro.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42769327 / Messen/Testen/Prüfen)