Mehr zu Drohnen & mobile Roboter

Drohnen – Herausforderungen der Transportdienste von morgen

Drohnen – Herausforderungen der Transportdienste von morgen

Wenn Drohnen im selben Luftraum unterwegs sind wie bemannte Flugzeuge oder Hubschrauber, muss sichergestellt sein, dass von ihnen keine Gefahr für die anderen Fluggeräte ausgeht. Ein Überblick. lesen

Künstliche Intelligenz schützt Einsatzkräfte in Gefahrenzonen

Künstliche Intelligenz schützt Einsatzkräfte in Gefahrenzonen

Ob bei Rettungseinsätzen, Löscharbeiten oder Tiefsee-Inspektionen: Mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Roboter können Menschen künftig bei gefährlichen Tätigkeiten wirksam unterstützen. lesen

Minidrohne mit weichen Aktuatoren hebt erfolgreich ab

Minidrohne mit weichen Aktuatoren hebt erfolgreich ab

Robo Bee ist eine Minidrohne, die für den Antrieb auf weiche künstliche Muskeln setzt. Forscher der Havard School of Engineering haben Robo Bee entwickelt, der jetzt erstmals mit weichen Aktuatoren erfolgreich abheben konnte. lesen

Flexibler Roboter wächst wie eine Pflanze

Flexibler Roboter wächst wie eine Pflanze

Forscher des MIT haben einen Roboter entwickelt, dessen Design vom Pflanzenwachstum inspiriert wurde. Der bewegliche Roboter soll sich so durch enge Räume winden können. lesen

Maßgeschneiderte Elektronikbaugruppen für Indoor-Drohnen

Maßgeschneiderte Elektronikbaugruppen für Indoor-Drohnen

Wie abhängig Drohnen von qualitativ hochwertigen und funktionierenden Leiterplatten, Bauteilen und Lotstellen sind, zeigt sich insbesondere beim Fliegen in geschlossenen Räumen. Der Quadrocopter ROBi wurde für genau diese anspruchsvollen Einsätze in Bauwerken entwickelt. lesen

Soft-Roboter agiert wie die Zunge des Chamäleons

Soft-Roboter agiert wie die Zunge des Chamäleons

Einen Soft-Roboter, der ebenso blitzschnell zupacken kann, wie die Zunge eines Chamäleon, haben Ramses Martinez von der Purdue University und sein Team entwickelt. lesen

Roboter mit 1260 künstlichen Hautzellen

Roboter mit 1260 künstlichen Hautzellen

Bereits vor zehn Jahren hat ein Wissenschaftler sechseckige Hautzellen entwickelt, die aber erst jetzt als Haut für einen Roboter dienen. Der menschengroße Roboter H-1 ist mit 1260 solcher Zellen ausgestattet und kann damit seine Umgebung wahrnehmen. lesen

Hat die Paketdrohne eine Zukunft?

Hat die Paketdrohne eine Zukunft?

Reguläre Paketlieferungen per Drohne: Vor fünf Jahren wurde das auf der ostfriesischen Insel Juist zum ersten Mal Realität. Was wurde aus dem Projekt? lesen

Flugfisch-Roboter tankt Wasser, fliegt und taucht

Flugfisch-Roboter tankt Wasser, fliegt und taucht

Ein Roboter, der sich bewegt wie ein fliegender Fisch: Forscher der des Imperial College London haben eine Flugdrohne entwickelt, die in der Lage ist, ihr Antriebsgas aus dem Wasser zu gewinnen und von der Wasseroberfläche aus zu starten. Nach der Auftankphase kann der Flugfisch-Roboter mehrmals bis zu 26 Meter weit fliegen und ins Wasser abtauchen. lesen

MekaMon, der erste Gaming-Roboter, erhält einen Nachfolger

MekaMon, der erste Gaming-Roboter, erhält einen Nachfolger

MegaMon Berserker v2 ist mehr als ein Spieleroboter. Der Vierbein-Roboter mit lebensechter Bewegung animiert Nutzer auch zum Programmieren. Zum Leben erwacht MegaMon erst richtig via App (Android, Apple) und Augmented Reality. lesen

VDMA: Gemeinsame OPC UA Spezifikation lehrt Robotern das Sprechen

VDMA: Gemeinsame OPC UA Spezifikation lehrt Robotern das Sprechen

Bisher gab es keinen einheitlichen Standard für Industrieroboter. Die VDMA OPC Robotics Initiative hat die OPC UA Robotics Companion Specification entwickelt, um das zu ändern. Jetzt ist die Spezifikation als Download erhältlich. lesen

Die Entwicklung autonomer Weltall- und Unterwasser-Roboter

Die Entwicklung autonomer Weltall- und Unterwasser-Roboter

In Bremen arbeitet das Team von Professor Frank Kirchner an Robotern für Weltraum- und Unterwassereinsätze. Weit entfernt von der Erde müssen sie sich selbstständig orientieren und Entscheidungen treffen – ähnlich wie autonome Fahrzeuge im Straßenverkehr. lesen

AMBOS spürt Drohnen auf

AMBOS spürt Drohnen auf

Zwei Jahre dauerte die Entwicklung eines Systems, um Drohnen abzuwehren. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Sensoren, die von Algorithmen unterstützt werden. Doch marktreif ist das Produkt noch nicht. lesen

Der Angriff von oben: Fly me to the doom?

Der Angriff von oben: Fly me to the doom?

Drohnen bringen nicht nur Spaß, sondern übernehmen auch professionelle Aufgaben, von der Vermisstensuche bis hin zum Medikamententransport. Gleichzeitig fordern sie traditionelle physische und Cybersicherheitssysteme heraus, denn diese sind selten auf Angriffe aus der Luft vorbereitet. lesen

MacGyver-Roboter kann eigene Werkzeuge basteln

MacGyver-Roboter kann eigene Werkzeuge basteln

Forscher des Georgia Institute of Technology haben einem Roboter beigebracht, aus verschiedenen Objekten eigenes Werkzeug herzustellen. Den Ansatz nennen sie „MacGyvering“. lesen

Wenn eine Urzeitechse als Roboter wieder laufen lernt

Wenn eine Urzeitechse als Roboter wieder laufen lernt

Einen Tier-Roboter zum Laufen zu bringen? Gar nicht so einfach, wenn das Tier seit 300 Mio. Jahren ausgestorben ist. Robotik-Forscher Kamilo Melo erzählt von einem Projekt, das mit Bewegungsanalyse und moderner Antriebstechnik ein Fossil zum Laufen bringt. lesen

Warum wir menschenähnliche Roboter ablehnen

Warum wir menschenähnliche Roboter ablehnen

Warum sind uns menschenähnliche Roboter oft unheimlich? Roboteringenieure wissen warum: Das sogenannten Uncanny-Valley-Phänomen ist dafür verantwortlich. Wissenschaftler haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, dieses Phänomen zu entschlüsseln. lesen

Die elf skurrilsten Roboter-Entwicklungen

Die elf skurrilsten Roboter-Entwicklungen

Roboter, die Jogger mit Tomaten füttern oder uns in einsamen Stunden als Saufkumpanen Gesellschaft leisten – es gibt zahlreiche skurrile Roboter. lesen

1.000 Mal schneller: E-Haut schlägt menschliche Haut

1.000 Mal schneller: E-Haut schlägt menschliche Haut

Damit Roboter und Prothesen künftig so sensibel wie menschliche Haut werden, tüfteln Forscher weltweit an elektronischer Haut (E-Haut), die dank Sensorik wie ein künstliches Nervensystem funktionieren soll. In Singapur wurde nun eine E-Haut entwickelt, die 1.000 Mal schneller auf Reize reagiert als menschliche Haut. lesen

Vibrationen treiben diesen Mikro-Roboter an

Vibrationen treiben diesen Mikro-Roboter an

Forscher der Georgia Tech haben Mikro-Roboter entwickelt, die allein durch Vibrationen angetrieben werden und mit zwei Millimeter Länge mit dem menschlichen Auge kaum wahrgenommen werden können. lesen

Karriere

congatec AG

Marcom Assistant (m/w/d)

Für unsere Zentrale in Deggendorf suchen wir ab sofort und unbefristet einen Marcom Assistant (m/w/d)

FAULHABER Antriebssysteme

Techniker (m/w/d) Motion Control Support

Aufbauen und Inbetriebnehmen von Testschaltungen für antriebstechnische Problemstellungen (z.B. ...

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Portfoliomanager m/w/d Kundenlösungen (befristet bis Juni 2021)

Als Portfoliomanager m/w/d Device Connectors Solution arbeiten Sie zusammen mit dem Vertrieb eng am Kunden um kundenspezifische Lösungen im Bereich der Steckverbinder, ...

Firmen stellen vor: Produkte

congatec AG

conga-QA5

Formfactor Qseven CPU Intel® Atom™ x7-E3950 (4 x 1.6 / 2.0 GHz, 2MB L2 cache, 12W) ...

Syslogic GmbH

Rugged Computer RPC Compact 8 (IP67)

Der neue Rugged Computer Compact 8 erfüllt die Schutzklasse IP67. Damit hält der ultrarobuste Embedded-Box-PC Situationen stand, ...

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Software-Usability Praxis-Seminar: Produkte benutzerfreundlich entwickeln

Dieses Seminar sensibilisiert Sie für Fragen der Software Usability. Es wird gezeigt, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

Eurocircuits GmbH

Schöner Artikel wie Leiterplattenentwickler Ihre Fehlerrate senken und Kosten sparen können

Eine elektronische Baugruppe ist ein hochkomplexes Konstrukt aus verschiedenen Materialien. ...

Syslogic GmbH

Generationenwechsel bei Syslogic: Raphael Binder übernimmt Geschäftsleitung

Wechsel an der Spitze von Syslogic. Raphael Binder übernimmt die Geschäftsleitung der Embedded-Spezialistin. ...