Drohnen & mobile Roboter: mehr Fachwissen

Drohneneinsätze sind gut – solange sie gemeinnützig sind

Drohneneinsätze sind gut – solange sie gemeinnützig sind

Wie hoch ist die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Einsatz ziviler Drohnen in Deutschland? Eine Studie des DLR hat sich dieses Thema genau angeschaut. Demnach gibt es zwar eine hohe Zustimmung für Rettungs- und Forschungseinsätze, aber weiterhin auch viele Vorbehalte. lesen

16 Mio. Euro für Robotik im Gesundheitswesen

16 Mio. Euro für Robotik im Gesundheitswesen

Die EU investiert 16 Mio. Euro in eine unabhängige Plattform, über die Unternehmen und Forschungsinstitute ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Robotik für das Gesundheitswesen bereitstellen können. lesen

Faltbare Drohne fliegt durch enge Löcher zu Einsturzopfern

Faltbare Drohne fliegt durch enge Löcher zu Einsturzopfern

Forschende der Universität Zürich haben eine Drohne entwickelt, die ihre Propellerarme im Flug einfahren kann. Sie macht sich so klein, dass sie durch enge Spalten und Löcher passt und dadurch bei Naturkatastrophen die Rettungsteams unterstützen kann. lesen

Service-Roboter leistet wertvolle
Hilfe in der stationären Pflege

Service-Roboter leistet wertvolle Hilfe in der stationären Pflege

Roboter in der Pflege entlasten Mitarbeiter und dank Sprachsteuerung unterhalten sich die Heimbewohner mit den Robotern. Ein Gewinn für beide Seiten und mehr Zeit für persönlichen Kontakt. lesen

Roboter-Kommunikation via Mobilfunk

Roboter-Kommunikation via Mobilfunk

Mobilität und Vernetzung sind Grundpfeiler des IoT. Nun halten beide Einzug in die Robotik. Stationäre Roboter werden mehr und mehr durch mobile abgelöst. Nun muss die Kommunikation der mobilen Robotersysteme gewährleistet werden – und zwar über Funk. lesen

Die Wahl des richtigen Robotic Process Automation-Prozesses

Die Wahl des richtigen Robotic Process Automation-Prozesses

Im Erst-Einsatz scheitern viele Robotic Process Automation-Projekte. Warum? Weil der falsche Prozess für den Start ausgewählt wurde. Wie aber findet ein Unternehmen den richtigen Prozess für den Einstieg? lesen

ZF lässt automatisierte Drohne im Werkverkehr in Friedrichshafen fliegen

ZF lässt automatisierte Drohne im Werkverkehr in Friedrichshafen fliegen

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat ZF die behördliche Genehmigung für automatisierte Drohnenflüge auf Werksgelände erhalten. lesen

Roboterschwärme: Bio-hybride Roboter lassen Bauwerke aus Pflanzen wachsen

Roboterschwärme: Bio-hybride Roboter lassen Bauwerke aus Pflanzen wachsen

Wie grün werden unsere Städte? Ein europäisches Forschungsteam entwickelt Roboterschwärme, die mit Pflanzen zusammenarbeiten und dadurch eine neue, natürliche Architektur schaffen sollen. Jetzt stellte die Forschergruppe ihre neusten Ergebnisse vor. lesen

Wie sich Drohnen kompakt und effizient kühlen lassen

Wie sich Drohnen kompakt und effizient kühlen lassen

Die steigende Datenverarbeitungsleistung von Drohnen erzeugt unvermeidlich mehr Wärme – sowohl in der Drohne selbst als auch in der Fernsteuerung. Um die Kühlung sicherzustellen, sind äußerst kleine Lüfter sowie kompakte und effiziente Lüftertreiber notwendig. lesen

Robotik-Spitzenforschung an der TU München feierlich eröffnet

Robotik-Spitzenforschung an der TU München feierlich eröffnet

Zur Eröffnung der Munich School of Robotics and Machine Learning (MSRM) versammelten sich hochkarätige Spitzenforscher in der Pinakothek der Moderne in München. Neben Gästen aus Forschung und Politik standen auch die Maschinen selbst im Mittelpunkt. lesen

Autonome Drohnentechologie: Ein Hubschrauber auf dem Mars

Autonome Drohnentechologie: Ein Hubschrauber auf dem Mars

In zwei Jahren will die NASA wieder einen Rover zum Mars schicken. Mit dabei: ein autonom agierender Hubschrauber, der testen soll, ob die dünne Atmosphäre des Mars für Helikopter geeignet ist. Und sollte er fliegen können, hat er eine wichtige Aufgabe für zukünftige Mars-Missionen. lesen

Selbstlandende Hubschrauber: DLR testet Drohnen zur Überwachung der Seewege

Selbstlandende Hubschrauber: DLR testet Drohnen zur Überwachung der Seewege

Ob Extremwetter, Havarie oder als Ziel krimineller Handlungen - Schiffe stellen das Rückgrat des Welthandels dar, sind aber zugleich sind vielen Risiken ausgesetzt, die nur schwer kontrolliert werden können. Bei einer potenziellen Gefahrenlage ist es unerlässlich, schnell einen Überblick zu gewinnen. Die nötige Reaktionsgeschwindigkeit könnten schiffgestützte, unbemannte Luftfahrzeuge bieten. lesen

Mensch-Roboter-Zusammenarbeit für Industrie und Pflege

Mensch-Roboter-Zusammenarbeit für Industrie und Pflege

Wie Mensch-Roboter-Arbeitsplätze mitarbeiterzentriert gestaltet werden können, stellten nun zwei Forschungsprojekte vor. Mensch-Roboter-Arbeitsplätze für schwerbehinderte Produktionsmitarbeitende und Serviceroboter zur Unterstützung von Pflegekräften zeigen, wie das Gestaltungsziel „Robotik für den Menschen“ konkret umgesetzt werden kann. lesen

Wie Industrie-Roboter mit Hilfe von Sensoren die Umgebung wahrnehmen

Wie Industrie-Roboter mit Hilfe von Sensoren die Umgebung wahrnehmen

Dank moderner Sensorik entstehen ausgeklügelte Robotersysteme. Magnetische Positionssensoren sind ein wesentlicher Bestandteil. Auch Umwelt- und Power-Management-Sensoren sind entscheidend, damit auch der Roboter seine Umwelt wahrnimmt. lesen

Robotik & Verbindungstechnik: Stäubli seit mehr als 125 Jahren auf Erfolgskurs

Robotik & Verbindungstechnik: Stäubli seit mehr als 125 Jahren auf Erfolgskurs

Die Stäubli-Gruppe nahm 1892 in einer kleinen Werkstatt in Zürich ihren Anfang und wuchs über die Jahrzehnte zum global agierenden Industriepartner für hochentwickelte Mechatronik-Technologien. lesen

Dornenkronen-Plage in Australien: Roboter tötet gefräßige Seesterne

Dornenkronen-Plage in Australien: Roboter tötet gefräßige Seesterne

Korallenfressende Seesterne bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Jetzt stellen Wissenschaftler eine Erfindung vor, die ihre Ausbreitung eindämmen könnte: Roboter mit der Lizenz zum Töten. lesen

Fliegendes Lasersystem soll Pilzbefall im Weinbau aufspüren

Fliegendes Lasersystem soll Pilzbefall im Weinbau aufspüren

DLR-Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung eines fliegenden Lasersystems, das den Pilzbefall im Weinbau frühzeitig erkennen können soll. Durch die frühzeitige und genaue Lokalisierung eines Krankheitsbefalls, können Maßnahmen gezielter ergriffen und Spritzmittel sparsamer verwendet werden. lesen

Blinder Laufroboter „sieht“ mit den Füßen

Blinder Laufroboter „sieht“ mit den Füßen

Ingenieure des MIT haben mit Cheetah 3 einen lauffähigen Roboter entwickelt, der sich frei bewegt und dennoch ohne Kameras oder visuelle Sensoren auskommt. lesen

Fühlende Maschine – Roboter in der Industrie mit eingebautem Tastsinn

Fühlende Maschine – Roboter in der Industrie mit eingebautem Tastsinn

Damit ein Industrie-Roboter seine Umgebung wahrnehmen kann, benötigt er Sensoren. Doch wenn er zusätzlich über einen Tastsinn verfügen soll? Eine Antwort bietet die elastische Magnetostriktion. lesen

Drohnenkonzepte für die Personenbeförderung

Drohnenkonzepte für die Personenbeförderung

Anfang 2018 flog im Harz ein junger Mann mit einer Badewanne zum Bäcker. Der Ausflug war als irrer Gag für ein Viral-Video gedacht. Doch die sehenswerte Show-Einlage könnte eines Tages sogar zur Normalität werden. lesen

Karriere

GLYN GmbH & Co. KG

Field Account Manager (m/w/d) für Teile von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Vertriebsbüro Recklinghausen: Ihre Aufgaben: ...

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

IT Support Specialist (m/w/d) IT Helpdesk - IT Service Operations - 1st Level Support

Nach Ihrer Einarbeitung stellen Sie als Mitglied unseres Teams den IT-Service-Betrieb sicher und sorgen dafür, ...

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Teamleiter (m/w/d) Payroll

Sie übernehmen die operative Steuerung und fachliche Führung eines Teams Als Ansprechpartner m/w/d sind Sie für Mitarbeiter, ...

Firmen stellen vor: Produkte

OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

Mobilgehäuse, Handgehäuse - Mess-Boxen

Digital oder analog Vielbewährtes Messgeräte-Gehäusesystem für die mobile Datenerfassung.

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Hochleistungsklemme für Ströme bis 125 A

Die neue Hochleistungsklemme SPT 35 von Phoenix Contact gehört zu den weltweit leistungsfähigsten Leiterplattenklemmen mit Schnellanschlusstechnik. ...

kabeltronik Arthur Volland GmbH

LED Kabel 4 bzw. 5-adrig

Neue LED Zuleitung RGBW + Rückleiter und RGB + Rückleiter. Wahlweise mit Außenmantel in schwarz oder weiss. ...

Firmen laden ein: Events

GS YUASA Battery Germany GmbH

GS YUASA auf der LogiMAT 2019 in Halle 10, D31

GS YUASA Battery Germany stellt auf der LogiMAT 2019 in Halle 10, Stand D31 aus. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Firmen stellen vor: News

Syslogic GmbH

Neue OEM Serie von Syslogic: Box PC als CAN-Steuerung oder IoT-Device

Syslogic, eine führende Anbieterin von Embedded-Systemen, kündigt eine neue Industriecomputerserie an. ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Weltweit erstes Dual Chemistry Energiespeichersystem im Container mit GS YUASA

GS Yuasa Battery Europe Ltd hat die weltweit erste Energiespeicherplattform auf Container-Basis mitentwickelt und -gebaut. ...

ET System electronic GmbH

ET System electronic gestaltet die Zukunft der Elektromobilität

Elektromobilität benötigt für ihre Innovativen Energiespeicher und Antriebe zuverlässige und zukunftsweisende DC-Quellen. ...