Suchen

Driftfreier 45-V-Operationsverstärker hoher Präzision

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Microchip)

Microchip stellt den Null-Drift-Operationsverstärker MCP6V51 im achtpoligen MSOP-Gehäuse vor, der sehr präzise Messungen ermöglicht und HF-Störungen minimiert. Der Chip bietet einen weiten Betriebsbereich von 4,5 bis 45 V und integrierte Störfilter. Der Baustein liefert präzise und stabile Daten von verschiedenen Sensoren. Die selbstkorrigierende Zero-Drift-Architektur ermöglicht dabei eine DC-Genauigkeit und bietet einen maximalen Offset von ±15 µV bei nur ±36 nV/°C maximalen Offset-Drift. Anwendungen finden sich in der Automatisierungstechnik, Prozesssteuerung und Gebäudeautomation. Der zusätzliche EMV-Filter bietet Schutz vor unerwünschten und unvorhersehbaren Störquellen. Unterstützt werden zahlreiche Versorgungsspannungen. Versorgungsspitzen bzw. Störimpulse können abgefangen werden, da der Chip einen Betriebsbereich bis zu 45 V aufweist.

Für die Evaluierung steht das 8-Pin-SOIC/MSOP/TSSOP/DIP-Evaluierungsboard (Teilenr. SOIC8EV) bereit, das den Betrieb der 8-poligen Verstärker ermöglicht.

(ID:45743472)