SoC-FPGA-Makerboard SmartFusion2 exklusiv bei Digi-Key

| Redakteur: Margit Kuther

(Bild: Digi-Key)

SmartFusion2 von Microsemi vereinfacht die Entwicklung von Anwendungen für den ARM Cortex M3 und die FPGA-Struktur aus 12.000 Logikelementen (LE) in der SmartFusion2-Komponente.

Der Lieferumfang besteht aus dem SmartFusion2-Board, einem USB-Kabel für Stromversorgung, Programmierung und Kommunikation und einer Schnellstartanleitung.

Das Board eignet sich für die Entwicklung von Anwendungen mit dem SmartFusion2-SoC-FPGA von Microsemi. Diese Produktfamilie bietet mehr Ressourcen in FPGAs niedriger Dichte bei geringer Leistungsaufnahme, Sicherheit und SEU- (Single-Event Upset) FPGA-Konfiguration.

Die wichtigsten Merkmale des SmartFusion2-010-SoC-FPGAs sind ein ARM-Cortex-M3-Prozessor, GigE-MAC, USB-OTG, integrierter DDR2/3-Controller sowie weitere Peripheriebausteine, FPGA mit 12.000 Logikelementen und hohe Sicherheitsstandards zum Schutz des geistigen Eigentums (IP) der Kunden.

Das Entwicklungsboard verfügt u.a. über einen 1000BASE-T-PHY mit Anschluss, zwei nicht belegte Schnittstellen für den ESP32 und den ESP8266 (nicht im Lieferumfang) und USB.

Details zum SmartFusion2-Makerboard (M2S010-MKR-KIT)

  • SmartFusion2-SoC-FPGA M2S010
  • 10/100/1000BASE-T-PHY VSC8541
  • RJ45 7499111221A von Würth Elektronik
  • Umgebungslichtsensor
  • 16-Mbit-SPI-Flash
  • Acht Benutzer-LEDs
  • Über USB integrierte FlashPro5-Programmierhardware
  • Steckverbinder für ESP8266 (nicht im Lieferumfang)
  • Footprint-Layout für ESP32 (nicht im Lieferumfang)
  • USB-Port für UART-Kommunikation
  • Versorgung über LX7167A
  • Taktquelle mit 50 MHz
  • 2 Taster für den Nutzer

„Dieses neue SmartFusion2-Evaluierungsboard eignet sich hervorragend für die große Entwickler-Community“ so David Stein, VP, Global Semiconductor bei Digi-Key. „Es handelt sich hier um eine leistungsfähige, integrierte Plattform mit hohem Mehrwert für alle, die sich in ein SmartFusion2-System mit Wi-Fi und Ethernet einarbeiten möchten.“

Apollo Lake, Kaby Lake, Denverton – für jedes COM die passende CPU

Apollo Lake, Kaby Lake, Denverton – für jedes COM die passende CPU

13.09.17 - Dieser Beitrag stellt Intels interessanteste Embedded-Prozessoren bis hin zum neu angekündigten Denverton vor – mit ihrer spezifischen Eignung für verschiedenste COM-Applikationen. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45078863 / Distribution)