Fachartikel

Warum End of Life bei Halbleitern nicht Start of Panic bedeutet

Warum End of Life bei Halbleitern nicht Start of Panic bedeutet

Rund 140.000 elektronische Bauelemente wurden im letzten Jahr abgekündigt. Ein Dilemma für viele Anwender. Die ELEKTRONIKPRAXIS sprach mit Rochester Electronics, wie sich Obsoleszenz bei Halbleitern vermeiden lässt. lesen

Die Elektronik-Distribution
im Wandel

Die Elektronik-Distribution im Wandel

„Die Distribution darf den Wert ihrer eigenen Leistung nicht unterminieren lassen, sondern muss diesen vor allem selbst bestimmen. Dies kann nur gelingen, wenn die Kompetenzen hervorgehoben werden.“ lesen

Wie Digitalisierung für Sicherheit und Effizienz in der Supply Chain sorgt

Wie Digitalisierung für Sicherheit und Effizienz in der Supply Chain sorgt

In Zeiten der Allokation bei vielen Bauteilen zeigt sich, dass eine gut funktionierende Supply Chain entscheidend sein kann – und dass diese gerade bei Schwierigkeiten reibungslos funktionieren muss. lesen

End of Life: Wie Sie abgekündigte Halbleiter ersetzen

End of Life: Wie Sie abgekündigte Halbleiter ersetzen

End-of-Life oder die Abkündigung von Halbleitern ist ein allgegenwärtiges Problem. Doch es gibt Ersatz für abgekündigte Produkte, die in Form und Funktion identisch zum Original sind lesen

Smarte Hybriden: Verknüpfung von RFID und Sensorik für lückenlose Dokumentation in der Supply Chain

Smarte Hybriden: Verknüpfung von RFID und Sensorik für lückenlose Dokumentation in der Supply Chain

Werden die Produkte dem Transportdienstleister übergeben, endet die Kontrollhoheit des Herstellers. Bislang, denn neue RFIDs kontrollieren entlang der gesamten Supply Chain. lesen

Wie Automobilsensoren das Autofahren sicherer machen

Wie Automobilsensoren das Autofahren sicherer machen

Über 20 Prozent der Unfälle auf deutschen Straßen geht auf das Konto übermüdeter Fahrer. Einer der Gründe, warum Sicherheit eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuer Sensoren fürs Automobil spielt. lesen

Inkubator für neue Geschäftsmodelle

Inkubator für neue Geschäftsmodelle

Viele Startups sind extrem kreativ. Ihnen fehlen oft jedoch der Marktzugang und die Leistungsbandbreite, um aus innovativen Geschäftsideen umsatzstarke Produkte zu machen. EBV öffnet deshalb sein EBVchip-Programm nun auch für Startups. lesen

Sichere Supply Chain als Bindeglied zwischen Hersteller und Kunde

Sichere Supply Chain als Bindeglied zwischen Hersteller und Kunde

Der Käufermarkt hat sich zum Verkäufermarkt entwickelt. Der Distributor ist Mittler zwischen Kunde und Hersteller. Joachim Kaiser von GLYN informiert, was einen guten Spezialisten auszeichnet. lesen

Bauteileverknappung: So minimieren Sie Risiken

Bauteileverknappung: So minimieren Sie Risiken

Die Nachfrage nach Bauelementen steigt nach wie vor. Neue Fertigungen sind nicht in Sicht. Conrad informiert, wie Kunden ihre Risiken minimieren können. lesen

Warum es sich lohnt, Mitglied im FBDi zu sein

Warum es sich lohnt, Mitglied im FBDi zu sein

Andreas Falke ist seit Mai Geschäftsführer des Fachverbands Bauelemente Distribution (FBDi). Ein Gespräch über Herausforderungen der Distribution, Ziele für den Verband und Unterstützung für Entwickler. lesen

Was Joey Kelly und die May KG eint

Was Joey Kelly und die May KG eint

Der Extremsportler Joey Kelly ist Markenbotschafter der May KG. Denn beide setzen auf Leistungswille, Zielorientierung und Erfolg. Lesen Sie, wie Elektro-Bauelemente May dies umsetzt. lesen

Der Schublade Katalogdistribution ist Schukat längst entwachsen

Der Schublade Katalogdistribution ist Schukat längst entwachsen

Schukat forciert den Ausbau der Vertriebskanäle und des Online-Geschäfts sowie die Teilnahme an neuen Messen. Warum sich dies lohnt, verrät Geschäftsführer Bert Schukat. lesen

„Die Bauteileverknappung wird eine der größten Herausforderungen“

„Die Bauteileverknappung wird eine der größten Herausforderungen“

Lieferengpässe, DSGVO und Wissensaustausch – wohin wird die Reise der Elektronikbranche im Jahr 2018 gehen? Die Distributoren haben dem Gesamtmarkt im Überblick und geben gegenüber ELEKTRONIKPRAXIS Auskunft über kommende Trends, Schwierigkeiten und Lösungen. lesen

„Angespannte Liefersituation für diskrete Halbleiter und passive Bauelemente“

„Angespannte Liefersituation für diskrete Halbleiter und passive Bauelemente“

Welche Trends bestimmen das Jahr 2018, welche Bauteile könnten knapp werden? Keiner weiß dies besser als die Distributoren. In diesem Teil blicken Arrow, Codico, Distrelec und Endrich für Sie in die Glaskugel. lesen

„Chinas hoher Bedarf an Bauelementen leert den europäischen Markt.“

„Chinas hoher Bedarf an Bauelementen leert den europäischen Markt.“

Welche Zukunftstechnologien und Trends bestimmen das Jahr 2018 – und welche Bauteile könnten knapp werden? Keiner weiß dies besser als die Distributoren, die Mittler zwischen Bauteile- und Produkthersteller. Im Interview: Andreas Mangler, Director Strategic Marketing bei Rutronik. lesen

„Distributoren sind nicht die verlängerte Werkbank der Hersteller“

„Distributoren sind nicht die verlängerte Werkbank der Hersteller“

Wie wird das Jahr 2018 für die Elektronikbranche? Die ELEKTRONIKPRAXIS bat den Fachverband der Bauelemente Distribution um Einschätzung zu Entwicklungen, Lieferengpässen, EU-DSGVO und zur digitalen Währung Bitcoin. lesen

Elektronikjahr 2018: Erfolgreich trotz Bauteileverknappung und EU-Regularien

Elektronikjahr 2018: Erfolgreich trotz Bauteileverknappung und EU-Regularien

Wie wird das Jahr 2018 für die Elektronikbranche? Die ELEKTRONIKPRAXIS befragte Distributoren zu Trends, Lieferengpässen, EU-DSGVO – und zur digitalen Währung Bitcoin. lesen

Design-In-Support mit Begeisterung und Leidenschaft

Design-In-Support mit Begeisterung und Leidenschaft

Die Welt ist heftig dabei, sich zu vernetzen. Anzahl und Intelligenz der Geräte und damit der Elektronikanteil steigen immer weiter. Deshalb sind und bleiben Distributoren mit ihrem Know-how und ihren Dienstleistungen ein wichtiger Teil der Supply Chain. lesen

Für jede Applikation den passenden Bildsensor

Sensor

Für jede Applikation den passenden Bildsensor

Maschinelles Sehen beschreibt Systeme, die in der Bildverarbeitung und zur Erkennung spezifischer Muster eingesetzt werden. Entscheidend ist der Bildsensor, der zur jeweiligen Applikation passen muss. lesen

Mit Innovationen die Zukunft gestalten

Meilensteine der Elektronik

Mit Innovationen die Zukunft gestalten

Innovationen erleichtern das Leben, erfordern aber auch ein gewisses Know-how der User für deren Anwendung. Genau hier setzt die Zukunftsstrategie von Conrad Business Supplies an. lesen

Karriere

GLYN GmbH & Co. KG

(Junior) Product Manager (m/w/d) für den Bereich Displays und Touch-Technologien

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in Idstein: Ihre Aufgaben: ...

FAULHABER Antriebssysteme

Mechaniker / Mechatroniker (m/w/d) für Werkzeugbau mit CAD/CAM-Kenntnissen

FAULHABER entwickelt und produziert mit der Innovationskraft und dem Engagement von über 2.000 Mitarbeitern Antriebssysteme. ...

Firmen stellen vor: Produkte

ET System electronic GmbH

AC-Quellen - EAC-SP 1- und 3-phasig von 250 - 36.000 VA

Spannung bis 0 – 700 VAC / 1.000 VDC, Strom bis 2.000 A

MEN Mikro Elektronik GmbH

Rugged Industrial Box PC with Intel Apollo Lake-I

For Onboard Applications The BC51M is a maintenance-free box computer that has been designed for use in vehicles, ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Debuggen für AURIX™ mit Lauterbach TRACE32 (Seminar)

Lernen Sie in diesem eintägigen Seminar die Funktionalitäten des Lauterbach TRACE32 Debuggers kennen und debuggen Sie damit ein Mikrocontroller-System. ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: Downloads

GS YUASA Battery Germany GmbH

The YUASA little red book of batteries

In diesem Booklet gibt YUASA einen Einblick in das Handling von Blei-Säure-Batterien. ...

Firmen stellen vor: News

Eurocircuits GmbH

5 Arbeitstage als Standardlieferzeit

Standardlieferzeit für unsere STANDARD, DEFINED Impedance, ...

ET System electronic GmbH

Produktneuheit Bidirektionale DC Quellen LAB/HPR 5 kW - 210 kW

Bei der neuen Baureihe LAB/HPR von ET System electronic handelt es sich um eine digital gesteuert und geregelte Bidirektionale DC-Quelle; ...