Suchen

Gesponsert

Display-Module mit integrierter NFC-Antenne: Leistungsstark, robust und sicher

Mit der Embedded World 2020 hat Mitsubishi Electric eine neue Produktgeneration von TFT-LCD Modulen eingeführt. Durch ein vollständig überarbeitetes Designkonzept bieten alle Module der neuen Generation eine hohe Performance und Robustheit.

Hochauflösend und robust, auch in rauheren Umgebungen: Die neue Generation an TFT-LCD Modulen von Mitsubishi Electric.
Hochauflösend und robust, auch in rauheren Umgebungen: Die neue Generation an TFT-LCD Modulen von Mitsubishi Electric.
(Bild: Mitsubishi)

So erfüllt etwa das neue 12,1“ WXGA Modul eine Helligkeit von bis zu 1.500 cd/m² mit einer hohen Farbsättigung von 70% und ist zeitgleich extrem widerstandsfähig für Umgebungen mit Beschleunigungen von bis zu 6,8G. Zu den Neueinführungen gehören zunächst 8 neue TFT-LCD Module von 7“ WVGA bis 14,1“ WXGA. Alle Module werden mit und ohne LED-Treiber angeboten. Die Module sind mit der Super-Weitwinkel-Technologie ausgestattet. Um eine korrekte Darstellung auch unter Betrachtung mit polarisierten Brillen zu ermöglichen bietet Mitsubishi Electric alle Module im Landschafts- und Portrait-Format an.

Für die steigenden Anforderungen der Konnektivität bietet Mitsubishi Electric TFT-LCD Module mit integrierter NFC-Antenne (Near-Field Communication) an. Durch die integrierte Antenne im aktiven Bild des Displays können Interaktionen mit den Anwendern vereinfacht werden und zeitgleich können die Applikationen platzsparender ausgelegt werden, da eine externe Antenne nicht mehr notwendig ist. Die eingebaute NFC-Technologie wird zunächst für ein 7“ WVGA-Modul in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten, z. B. in Kombination mit der integrierten PCAP-Touch-Funktion sowie LED-Treibern.

Mitsubishi Electric hat die Entwicklungskompetenz für sicherheitsrelevante Applikationen wie Flugzeug-Cockpit-Systeme und automobile Spiegelersatzsysteme in drei TFT-LCD-Modulen mit Sicherheitsfunktionen eingebracht. Die Module in den Größen 10,25“, 12,3“ und 15“ im hochauflösenden 2/3 FHD-Format bieten Sicherheitsfunktionen zum Detektieren von Fehlern. Diese Funktionen werden durch ein völlig überarbeitetes Hardware-Design geleistet. Dadurch können sicherheitskritische Applikationen mit TFT-LCD Modulen endlich zuverlässig ausgelegt werden.

Die TFT-LCD Module der neuen Generation mit integrierter NFC-Antenne und mit Sicherheitsfunktionen stehen bereits zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen Termin in unserer Vertriebsniederlassung in Ratingen vereinbaren, wo alle Module zum Testen ausgestellt werden. Kontaktieren Sie uns für einen Termin oder für Muster.

Firmenprofil

Mitsubishi Electric bietet ein weites Produktportfolio für TFT-LCD (Thin Film Transistor Liquid Crystal Displays) Module an. Die Module werden über ein breites Vertriebsnetz über unsere Vertriebsniederlassungen und Distributoren in ganz Europa angeboten. TFT-LCD Module von Mitsubishi Electric für vielfältige Anwendungen: Mobile Arbeitsmaschinen (Landwirtschaft, Bau, Materialumschlag), Transport (Zug, Nutzfahrzeuge, Bus, Avionik, Marine), Messinstrumente, Bank-, Park-, Fahrkartenautomaten, Fabrikautomatisierungssysteme, medizinische Geräte.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:46487634)