Suchen

Display mit 7 Zoll und WXGA-Auflösung für Außenanwendungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit einer WXGA-Auflösung von 1280 x 768 Pixel und einer Helligkeit von 1000 cd/m² kommt das 7-Zoll-Display von Mitsubishi auf den Markt. Damit eignet es sich für Außenanwendungen.

Firmen zum Thema

Speziell für den Außeneinsatz eignet sich das 7-Zoll-Display mit WXGA-Auflösung.
Speziell für den Außeneinsatz eignet sich das 7-Zoll-Display mit WXGA-Auflösung.
(Bild: Mitsubishi)

Für dein Einsatz bei Außenmessgeräten oder Industriegeräten bietet Mitsubishi ein TFT-Modul mit WXGA-Auflösung und einer Diagonale von sieben Zoll. Es verfügt über eine Auflösung von 1280 x 768 Pixel und einen Betrachtungswinkel von 176° sowohl horizontal als auch vertikal. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 1000 cd/m² und das Kontrastverhältnis mit 1000:1 an. Eine flexible Helligkeitsregelung von 1 bis 100 Prozent gewährleistet Sichtbarkeit bei jeder Umgebungshelligkeit.

Die LED-Hintergrundbeleuchtung verbessert die Helligkeitseffizienz um 30% im Vergleich mit einer herkömmlichen LED-Hintergrundbeleuchtung gleicher Helligkeit und senkt den Energiebedarf und die Wärmeentwicklung. Die Betriebstemperaturen reichen von -40 bis 80 °C. Durch das mechanische Design wird eine hohe Vibrationsfestigkeit von 6,8 g für Kompressionsmontage erreicht. Bei Kompressionsmontage wird der Rahmen des LC-Displays zur Befestigung von hinten an das Chassis gedrückt. Bei einer konventionellen Seitenbefestigung über die seitlichen Gewindelöcher beträgt die Vibrationsfestigkeit nur 2 g.

(ID:45529877)