a
 a

Fachartikel

Endgeräte für das Internet of Things ohne DRAM realisieren

Endgeräte für das Internet of Things ohne DRAM realisieren

Effiziente Speicherlösungen können Entwicklern helfen, das Design von IoT-Knoten zu vereinfachen – und gleichzeitig das erlaubte, oft knappe Kostenkorsett nicht zu sprengen. lesen

Texas Instruments zieht für einen
guten Zweck an einem Strang

Texas Instruments zieht für einen guten Zweck an einem Strang

In den vergangenen Monaten haben Mitarbeiter von Texas Instruments EMEA-weit eine Aktion ins Leben gerufen, bei der sie Geldspenden und Zeitbeiträge zugunsten der FEBA erbracht haben. lesen

Handgeschriebene Zahlen mit Künstlicher Intelligenz erkennen

Handgeschriebene Zahlen mit Künstlicher Intelligenz erkennen

Das Erkennen handgeschriebener Zahlen ist mit traditionellen Programmiermethoden schwer zu realisieren. Künstliche Neuronale Netzwerke sind besser dafür geeignet, bringen aber ganz eigene Anforderungen mit. Wie lässt sich so ein System implementieren? lesen

FPGAs beschleunigen KI-gesteuerten Sprachassistenten

FPGAs beschleunigen KI-gesteuerten Sprachassistenten

Massiv-parallel Rechenleistung und Rekonfigurierbarkeit: Mit FPGAs verbessert SK Telecom sowohl die Genauigkeit der Spracherkennung als auch die Reaktionszeit seines sprachaktivierten Assistenten NUGU. lesen

USB-Stick für Embedded-Systeme: Mehr als nur ein Datenträger

USB-Stick für Embedded-Systeme: Mehr als nur ein Datenträger

Ein intelligenter Speichercontroller kann das Potenzial des marktführenden Standards für Wechseldatenträger in Embedded-Anwendungen erschließen. lesen

Software für Multicore-Systeme entwickeln

Software für Multicore-Systeme entwickeln

Multiprozess- und Multiprozessor-Applikationen zählen seit vielen Jahren zur Standardausstattung von Embedded Systemen. Dank der parallelen Verarbeitung lassen sich kürzere Reaktionszeiten erreichen und komplexere Aufgaben bewältigen. Was bedeutet das für die Entwicklung und die Architektur von Embedded Systemen? lesen

Integration von KI in industriellen Mensch-Maschine-Schnittstellen

Integration von KI in industriellen Mensch-Maschine-Schnittstellen

KI verbessert moderne Mensch-Maschine-Schnittstellen, lässt aber deren Bedarf an die Rechenleistung nach oben schnellen. Das hat Auswirkungen auf die verwendeten Mikrocontroller und Prozessoren. lesen

Speicheranforderungen von Automotive-Systemen

Speicheranforderungen von Automotive-Systemen

Vernetzung, Komfort, Sicherheit: In modernen Fahrzeugen steigt der Bedarf an hochwertigen Speichern rasant. Doch welcher Typ ist für welchen Einsatzzweck am besten geeignet? lesen

DRAM-Speicher: Chip oder Modul? Eine Entscheidungshilfe

DRAM-Speicher: Chip oder Modul? Eine Entscheidungshilfe

Wenn Produkte auch in rauen Umgebungen zuverlässig funktionieren sollen, spricht zunächst vieles für direkt aufgelötete Speicherchips. Dabei sind DRAM-Module für viele Applikationen besser geeignet. lesen

SPI-Speicher gezielt per Software zurücksetzen

SPI-Speicher gezielt per Software zurücksetzen

Fehlerhafte Systemzustände sind ein Problem, besonders bei IoT-Knoten. Ein serielles, von der JEDEC definiertes Reset-Protokoll ermöglicht das Zurücksetzen von SPI-Speicher per Soft-Reset. lesen

Encrypted EEPROM: Daten in Embedded-Systemen sicher speichern

Encrypted EEPROM: Daten in Embedded-Systemen sicher speichern

Separate verschlüsselte EEPROMs können die Datensicherheit in Embedded-Systemen erhöhen. In den Bausteinen integrierte physische Barrieren steigern das Schutzniveau zusätzlich. lesen

EPIC Fail: 20 Jahre Intel Itanium

EPIC Fail: 20 Jahre Intel Itanium

Die Prozessorarchitektur Explicitly Parallel Instruction Computing (EPIC) sollte ab 1999 das Post-RISC-Zeitalter einführen – und wurde für Intel zum milliardenschweren Flop. Der Versuch, mit den Itanium-CPUs das Software-optimierte 64-Bit-Zeitalter einzuführen, war an der Schwelle der Jahrhundertwende seiner Zeit noch weit voraus. lesen

Feldorientierte Steuerungen effizient entwickeln

Feldorientierte Steuerungen effizient entwickeln

Für den Einsatz in elektrischen Motoren optimierte Mikrocontroller und digitale Signalcontroller erleichtern das Design und die Programmierung komplexer FOC-Steuerungen. lesen

Der XMC-Mikrocontroller für die Industrie-Automatisierung

Der XMC-Mikrocontroller für die Industrie-Automatisierung

Mikrocontroller sind für die Automatisierung bestens geeignet. Dazu hat der für EtherCAT-Anwendungen konzipierte Mikrocontroller XMC4300/4800 mit Cortex M-CPU umfangreiche Peripherie-Funktionen integriert. lesen

USB-3.0-Redriver: Hohe Datenraten auch über lange Kabel sicherstellen

USB-3.0-Redriver: Hohe Datenraten auch über lange Kabel sicherstellen

Aktuelle USB-Versionen übertragen Daten mit bis zu 2,5 GByte/s. Allerdings nur über kurze Distanzen bis maximal drei Meter. Mit Redrivern klappt das auch über längere Kabel. lesen

Vergleich von Gleitkommazahlen – knifflig, aber machbar!

Vergleich von Gleitkommazahlen – knifflig, aber machbar!

Gleitkomma-Mathematik ist mit recht diffizilen und subtilen Problemen belastet. Der Vergleich von Werten macht da keine Ausnahme. In diesem Artikel diskutieren wir häufige Fallstricke, untersuchen mögliche Lösungen und versuchen, „Boost“-Probleme zu überlisten. lesen

FOC-Motorregelung für E-Bikes richtig entwickeln

FOC-Motorregelung für E-Bikes richtig entwickeln

Beim Entwickeln von E-Bike-Elektronik müssen Entwickler unbedingt auf eine geringe Energieaufnahme achten. Besonders die FOC-Motorregelung und die Smartphone-Anbindung am elektronischen Cockpit erfordern viel Aufmerksamkeit. lesen

Einsatz von Python für Prototyping und Entwicklung auf Mikrocontrollerbasis

Einsatz von Python für Prototyping und Entwicklung auf Mikrocontrollerbasis

Python ist praktisch, aber die Skriptsprache ist in der Regel auf die Ressourcen von PC-Anwendungen ausgelegt. Embedded-Anwendungen müssen aber meist mit weniger auskommen. CircuitPython von Adafruit ist eine Variante von Python, die sich speziell an Embedded-Entwicklungsprojekte richtet. lesen

FPGAs mit C/C++ programmieren: Herausforderungen bei HLS Design Flows

FPGAs mit C/C++ programmieren: Herausforderungen bei HLS Design Flows

Moderne FPGA-Tools erlauben es, mittels High-Level Synthese (HLS) C oder C++-Code zu verwenden, um die Hardwarebausteine zu programmieren. Dieser Ansatz bringt aber einige besondere Herausforderungen mit sich. Hier sind fünf typische Problemstellungen und dazu passende Lösungsansätze. lesen

Elektromobilität stimuliert Nachfrage nach neuen Mikrocontrollern

Elektromobilität stimuliert Nachfrage nach neuen Mikrocontrollern

Die Nachfrage nach Mikrocontrollern nimmt durch die Elektromobilität zu. Doch um den Anforderungen der in Elektrofahrzeugen eingesetzten Architekturen gerecht zu werden, müssen Innovationen auf dem Gebiet der Mikrocontroller rascher umgesetzt werden. lesen

Karriere

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Product Compliance Management

Sie übernehmen die Ausarbeitung und Übertragung der Richtlinienanforderungen für unterschiedliche Produktkategorien Zur Einhaltung aller Anforderungen erarbeiten Sie die Konformitäts- und Risikobewertungsprozesse und entwickeln diese mit den internationalen Ansprechpartnern weiter Als zentraler Ansprechpartner m/w/d sind Sie verantwortlich für die Einhaltung international geltenden regulatorischen Anforderungen In diesem Zuge beraten Sie die jeweiligen Fachbereiche bei der Umsetzung der Normen und Richtlinien

GLYN GmbH & Co. KG

Commercial Account Manager / Vertriebsinnendienst (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Vertriebsbüro in 2345 Brunn am Gebirge. Ihre Aufgaben: ...

Firmen stellen vor: Produkte

Syslogic GmbH

Industrial CMOS Color Camera

Die CMOS (Complementary metal-oxide-semiconductor) Color Camera von Syslogic ist eine Analogkamera, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

HUMAN CENTRIC LIGHTING

NATÜRLICHES LICHT ERLEBEN

Jenaer Leiterplatten GmbH

Unser Produktspektrum

Das Hauptgeschäftsfeld der Jenaer Leiterplatten GmbH liegt im Bereich der Fertigung von Musterleiterplatten sowie Klein- und Mittelserien einschließlich Eil- und Supereilaufträgen. ...

Kostenlose Downloads

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Embedded-Software-Design: Anforderungen entwickeln und Architekturen verfeinern

“Predictive Maintenance” wird laut Experten in den nächsten fünf bis zehn Jahren bei so gut wie allen rotierenden Maschinen die Norm sein. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Livelink - wenn Intelligenz ans Licht kommt

Intelligentes Licht wird unseren Alltag revolutionieren wie einst die Erfindung der Glühlampe. ...

SCHURTER AG

White Paper: Finden Sie die passende Sicherung

Auswahlkriterien zum richtigen Sichern

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

ET System electronic GmbH

DC-Quellen für vielfältige Anwendungen

Ausgangsleistungen von 750 W bis 1 MW Ausgangsspannungen bis 2.000 VDC Ausgangsströme bis 50.000 A Als reine DC-Quelle, ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Produktion von Hochleistungs-Starterbatterien für umweltfreundliche Fahrzeuge

GS YUASA hat Erweiterungsinvestitionen im Inci GS YUASA Werk für Blei-Säure-Starterbatterien in Manisa in der Türkei getätigt. ...