Embedded-Standards Digital-Kompendium „CompactPCI Serial“

Redakteur: Holger Heller

Das ELEKTRONIKPRAXIS Digital-Kompendium „CompactPCI Serial“ wirft einen genauen Blick auf die Vorteile von CompactPCI Serial. Die Möglichkeiten dieses vielseitigen Standards sind schier unbegrenzt.

Firmen zum Thema

Initiiert von MEN Mikro Elektronik: Das ELEKTRONIKPRAXIS Digital-Kompendium CompactPCI Serial deckt alle Aspekte des schnellen seriellen Kommunikationsstandards für Industrierechner ab
Initiiert von MEN Mikro Elektronik: Das ELEKTRONIKPRAXIS Digital-Kompendium CompactPCI Serial deckt alle Aspekte des schnellen seriellen Kommunikationsstandards für Industrierechner ab
(Bild: VBM-Archiv)

Initiiert von MEN Mikro Elektronik und mit Beiträgen von Elma und Schroff/Pentair geht das ELEKTRONIKPRAXIS Digital-Kompendium „CompactPCI Serial“ auf alle Aspekte dieses seriellen Embedded-Datenübertragungsstandards für Industrierechner ein.

Die PCI Industrial Computer Manufacturers Group (PICMG), ein Konsortium aus über 220 Unternehmen, die patentfreie Spezifikationen für Embedded-Telekommunikations- und Industrieanwendungen gemeinsam erarbeiten, schätzt das weltweite Marktvolumen von CompactPCI Serial auf 400 Mio. US-$. Die Technik werde sich als bedeutender Fortschritt für Embedded-Technologien herausstellen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Entwickelt wurde der Standard hauptsächlich von einer Arbeitsgruppe aus europäischen System-, Stecker- und Halbleiter-Herstellern, die ihre Erfahrungen mit anderen Standards einbrachten. Das ELEKTRONIKPRAXIS Digital-Kompendium „CompactPCI Serial“ ist als ePaper, für das iPad und als gedruckte Ausgabe kostenlos erhältlich.

(ID:42423603)