Distributionsabkommen Digi-Key vertreibt Fernfeld-Spracherfassungssysteme von Arkx

Redakteur: Margit Kuther

Digi-Key hat das AFE-Modul und das zugehörige Entwicklungskit von ArkX zur Fernfeld-Spracherfassung für sprachgesteuerte IoT-Produkte in sein Portfolio aufgenommen.

Firmen zum Thema

Abkommen: Digi-Key vertreibt das AFE-Modul zur Fernfeld-Spracherfassung von Arkx.
Abkommen: Digi-Key vertreibt das AFE-Modul zur Fernfeld-Spracherfassung von Arkx.
(Bild: Arkx)

Das hochentwickelte AFE-Modul und das zugehörige Entwicklungskit zur Fernfeld-Spracherfassung von ArkX Laboratories, einem Joint Venture zwischen dem Produktentwicklungspionier SurfaceInk und dem Unterhaltungselektronikhersteller Ark Electronics USA wollen dem Verbraucher ein sehr gutes Spracherlebnis bieten, indem sie Sprachbefehle aus der dreifachen Standardentfernung, um Ecken, in lauten und reflektierenden Umgebungen und ohne Verringerung der Wiedergabelautstärke erfassen. Darüber hinaus bietet die EveryWord-Technologie die Möglichkeit, Sprache von Fernsehgeräten oder anderen Einpunkt-Rauschquellen zu erkennen und zu unterdrücken.

(ID:47376457)