Die Top 10 der deutschen Bauteile-Distribution 2016/17

| Autor / Redakteur: Ingo Gürtler* / Margit Kuther

Top 10 der Bauelemente-Distribution: Avnet, Arrow und Rutronik führen in Deutschland das Ranking an.
Top 10 der Bauelemente-Distribution: Avnet, Arrow und Rutronik führen in Deutschland das Ranking an. (Bild: Clipdealer)

Firmen zum Thema

Avnet, Arrow und Rutronik dominieren mit einem Umsatzanteil von 57% die Distribution in Deutschland. Mehr über Gewinner und Verlierer und was den Erfolg der Distributoren zukünftig hemmen könnte, verrät Euopartners Consultants.

Die Bauelemente-Distribution spielt in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle in der Kette der Supply Chain zwischen Hersteller und Endkunde.

Wurden vor zwanzig Jahren die Distributoren eher als Lieferanten für Klein- und Mittelstandskunden gebracht, hat sich das heutige Aufgabenspektrum zu einem vollen Dienstleistungsservice in der Elektronikindustrie verändert. Neben allen bekannten Logistiksystemen, die heute angeboten werden, ist die Distribution auch in die Rolle des Lösungsanbieters geschlüpft. Dazu gehören Unterstützung beim Design In bis zur Prototypenentwicklung über die gesamte Applikation. Diese Umstellung erfordert auch eine Veränderung der gesamten Vertriebs- und Marketingorganisation auf eine höhere technische Ebene.

Umstellungen kosten Geld und es dauert lange, bis sich solche Investitionen auszahlen. Ein Grund, warum viele Unternehmen in den letzten Jahren aufgegeben haben, beziehungsweise übernommen worden sind. Heute beliefern weniger als 250 Unternehmen den deutschen Markt. Auch ist auffallend, dass sich die Anzahl der Broadliner gravierend reduziert hat und viele Unternehmen sich mehr auf das Nischengeschäft bestimmter Produktsegmente konzentrieren um ihre Stärken auszuspielen.

Distributoren-Ranking 2016/2017

Der Markt für elektronische Bauelemente in Deutschland (Total Available Market; TAM) wuchs 2016 auf 18,9 Mrd. Euro, das entspricht einer Zunahme von ca. 3%, so die Analyse des European Distribution Reports 2017 von Europartners Consultants.

In Bezug auf die Distribution stellt die Analyse fest, dass es keine großen Veränderungen im Distributoren-Ranking im Vergleich zu den letzten Jahren gegeben hat. Nach wie vor beherrschen die Top 10 der Branche ca. 72% des Umsatzes. 57% des Anteils der Bauelemente in Deutschland, die über die Distribution (Distribution Total Available Market; DTAM) vertrieben werden, generieren die drei großen Unternehmen Avnet, Arrow und Rutronik.

Die Stärke dieser drei Unternehmen mit Marktanteilen über 10% ist speziell durch den Halbleitermarkt geprägt. Im Segment passive Bauelelemente führt Rutronik mit 22% Marktanteil das Ranking an. Eine breitere Streuung der Marktanteile ergibt sich aus der Marktanalyse in der Elektromechanik, in der Arrow als einziges Unternehmen zweistellig das Feld anführt. Bei den Assembly, dazu zählen unter anderem Anzeigensysteme und Stromversorgungen ist nach wie vor die Firma Datamodul führend, die zusammen mit dem Mutterkontern Arrow auf einen Marktanteil von über 30% kommt. Details zum Gesamtranking der Distributoren und geordnet nach Komponenten finden Sie in der Bildergalerie.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44916441 / Branchen & Märkte)