Suchen

Europartners Consultants 2014 Studie Die Top 10 der Bauelemente-Distributoren Deutschlands 2013/2014

Redakteur: Margit Kuther

Zehn Unternehmen erwirtschaften 70% des Umsatzes. Avnet konnte durch die Übernahme von MSC seinen Marktanteil gegenüber dem Vorjahr auf 28% ausweiten Es folgen Arrow und Rutronik.

Firmen zum Thema

Ingo Gürtler: „Rund 300 Distributoren für elektronische Bauelemente bedienen den deutschen Markt.“
Ingo Gürtler: „Rund 300 Distributoren für elektronische Bauelemente bedienen den deutschen Markt.“
(Bild: Europartners Consultants)

Laut der letzten Studie des European Distribution Report 2014, herausgegeben von Europartners Consultants, reduzierte sich der DTAM (Distributable Total Available Market) 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 1,4%.

Gegenüber den Prognosen aus dem letzten Jahr wird doch wieder ein positives Wachstum für 2014 und 2015 vorhergesagt, das um die drei Prozent pendeln wird. Gründe dafür sind in den positiven weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen der deutschen Exportindustrie zu finden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 17 Bildern

Kaum signifikante Veränderungen zum Vorjahr

Circa 300 Unternehmen im Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bedienen den deutschen Markt. 70% des Umsatzes wird von 10 Unternehmen erwirtschaftet.

Zu den größten Unternehmen gehören die Firmen Avnet, die durch die Übernahme von MSC ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr auf 28% ausweiten konnten, gefolgt von Arrow -1% und Rutronik -1%.

Die Veränderungen der anderen Unternehmen bewegten sich im Plus-/Minus-Bereich von unter einem Prozent. Im Großen und Ganzen gab es keine signifikanten Veränderungen der Marktanteile.

Bei den Umsatzzahlen liegen Mouser und Digi-Key vorn

Ein anderes Bild ergibt sich aus der Auswertung der Umsatzzahlen. Während viele Unternehmen negative Umsätze im Jahr 2013 verzeichneten, konnten die Unternehmen Mouser und DigiKey das Jahr mit Zuwächsen von über zehn Prozent abschließen.

Die Online- und Katalog-Distribution, gepaart mit persönlicher Betreuung der Schlüsselkunden, so wie es unter anderen beide Unternehmen praktizieren, ist im deutschen Markt angekommen.

Details zu Europartners Consultants

Europartners Consultants ist ein Team von internationalen Unternehmensberatern mit Markt- und Fachkenntnissen aus leitenden Managementfunktionen bei internationalen Herstellern und Distributoren von elektronischen Bauelementen. Seit 1990 berät Europartners Consultants Unternehmen in der Mikroelektronik.

Zu den Kunden gehören lokale und international operierende Distributoren, Hersteller elektronischer Bauelemente und Unternehmen aus assoziierten Bereichen. Europartners Consultants berät Entscheider sowohl in konzeptionellen Sektor-, Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien als auch bei der Umsetzung von Marketing, Vertriebs- und Personalthemen.

Der Worldwide Electronics Distribution Report erscheint ein Mal jährlich. Die Studie analysiert detailliert weltweit den Distributions- und Bauelementemarkt für elektronische Bauelemente.

Elektronik Industrie Digest (vormals Lennox-Report) heißt der von Europartners Consultants zweimal monatlich publizierte Newsletter mit kurzen und prägnanten Informationen aus der Welt der Elektronik.

(ID:42942567)