Spezialwissen gefragt Die fünf Top-Skills für selbstständige Ingenieure

Redakteur: David Franz

Die Nachfrage nach selbstständigen Ingenieuren mit Know-how im Bereich FPGA-Entwicklung wuchs im Jahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 70%. Das zeigt eine Jahresauswertung der Projektbörse GULP. In welchen Bereichen es auch einen hohen Bedarf an Spzialwissen gibt, erfahren hier.

Firmen zum Thema

(Bild: VBM-Archiv)

Die fünf Top-Skills für selbstständige Ingenieure sind derzeit FPGA-Entwicklung, Funktionale Sicherheit, CAD, Embedded-Entwicklung und Automatisierungstechnik/SPS.

Die Nachfrage nach externen Spezialisten mit Know-how in diesen fünf Bereichen wuchs 2012 im Vergleich zum Jahr 2011 am stärksten – mit Steigerungsraten zwischen 70 und 34% legten sie eine rasante Entwicklung vor. Insgesamt nahm die Nachfrage nach selbstständigen Ingenieuren im gleichen Zeitraum um ein Fünftel zu – der Bedarf an Fachkräften steigt also weiter.

Die Nachfrage nach externen Spezialisten mit Know-how in diesen fünf Bereichen wuchs im Jahr 2012 im Vergleich zu 2011 am stärksten – mit Steigerungsraten zwischen 70 und 34% legten sie eine rasante Entwicklung vor. Bei CAD, Embedded-Entwicklung und Automatisierungstechnik/SPS betrug die Steigerung jeweils um die 35%.

Platz sechs ging übrigens an die Automotiven Regelsysteme (Steuergeräte) mit einer Steigerungsrate von 11% – Spezialisten für diesen Skill wurden 2012 in 1.404 Projektanfragen gesucht. Auf Platz sieben landete die Hardware-Entwicklung mit einer Steigerungsrate von 7% und 751 Projektanfragen.

Selbstständige Ingenieure gesucht

Fasst man alle Engineering-Projekte die über das Portal angeboten werden zusammen, ergibt sich ebenso eine starke Zunahme: Der Bedarf an selbstständigen Ingenieuren stieg 2012 im Vergleich zum Vorjahr um ein Fünftel. „Über den Fachkräftemangel wird immer wieder diskutiert – unsere Zahlen belegen in diesem Zusammenhang, dass der Bedarf an selbstständigen Ingenieuren immer noch steigt“, erklärt Stefan Symanek, von GULP.

Immer mehr selbstständige Ingenieure stehen für Projekte zur Verfügung

Vor allem Spezialisten werden von Unternehmen gesucht – und für ihr Spezialwissen entsprechend entlohnt. Die starke Nachfrage und die höheren Verdienstmöglichkeiten locken immer mehr Ingenieure in die Selbstständigkeit.

Bei GULP haben aktuell mehr als 12.700 Selbstständige mit ausgewiesenem Schwerpunkt Engineering ihr Profil hinterlegt, um für Projekte kontaktiert werden zu können – vor einem Jahr waren es 10.300.

(ID:38113220)