SPS IPC Drives

Die ersten Industrie-4.0-geeigneten 24-VDC-Stromkreisschutzschalter am Markt

| Redakteur: Thomas Kuther

Sichern 24-Volt-DC-Stromkreise zuverlässig ab: die elektronischen Einkanal-Schutzschalter der Baureihe EasyB von BLOCK.
Sichern 24-Volt-DC-Stromkreise zuverlässig ab: die elektronischen Einkanal-Schutzschalter der Baureihe EasyB von BLOCK. (Bild: BLOCK)

Block stellt auf der SPS IPC Drives 2015 elektronische Schutzschalter vor, die 24-VDC-Stromkreise zuverlässig absichern. Das Besondere: sie erfüllen auch die Anforderungen einer Vernetzung im Rahmen von Industrie 4.0.

Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung und findet vom 24. bis 26. November 2015 im Messezentrum Nürnberg statt.

Schutzschalter für Industrie 4.0

Eine Weltneuheit präsentiert BLOCK auf Stand 311 in Halle 4: Bei den neuen elektronischen Einkreis-Schutzschaltern der Baureihe EasyB soll es sich um die ersten elektronischen Schutzschalter am Markt handeln, die 24-VDC-Stromkreise zuverlässig absichern und auch die Anforderungen einer Vernetzung im Rahmen von Industrie 4.0 konsequent umsetzen.

Die Geräte lassen sich über Kommunikationsbusse steuern und auslesen. Auslöseströme können einfach eingestellt werden und sorgen für einen sicheren Betrieb des Systems.

Modularer Aufbau erlaubt maximale Flexibilität

Darüber hinaus sind die Schutzschalter der Baureihe EasyB besonders fexibel. So ermöglicht es der modulare Aufbau, bis zu 40 Kanäle einfach aneinander zu reihen. Gleichzeitig lassen das patentierte Adressierungs- und Einschaltverhalten die Schutzschalter als Einheit agieren, denn integrierte Kontakte, die durch einfaches Anreihen der Module verbunden werden, sorgen für die Kommunikation und Versorgung des Systems. Brückungskämme für die Kommunikationsverbindung, Einspeiseklemmen oder unflexible Backplanes gehören somit der Vergangenheit an. Damit ist das System EasyB derzeit verfügbaren Mehrkanalsystemen und auch Einkanalsystemen überlegen.

Intelligenter Überstromschutz für 24-Volt-Verbraucher

Elektronische Schutzschalter

Intelligenter Überstromschutz für 24-Volt-Verbraucher

22.10.12 - Elektronische Schutzschalter können mehr, als nur fehlerhafte Stromkreise abschalten. Die Diagnosefähigkeit und das gezielte Schalten beliebiger Stromkreise über zwei Leitungen schaffen neue Möglichkeiten. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43705729 / Stromversorgungen)