Auswahl der richtigen Kabelsystems

Die Auswahl der richtigen Kabelsystems für Ihre Umgebung

Bereitgestellt von: W. L. Gore & Associates GmbH

Die Auswahl der richtigen Kabelsystems für Ihre Umgebung

In vielen Situationen sind Kabel die Lebensader des Systems: Wenn ein Kabel ausfällt, dann kann das gesamte System anhalten. Die Zuverlässigkeit eines Kabels basiert sowohl auf seiner Haltbarkeit und Robustheit als auch auf seiner Signalintegrität.

Kabel sind oft die letzten Komponenten, die Entwickler während ihres Systemdesigns auswählen. In vielen Situationen sind Kabel förmlich die Lebensader des Systems: Wenn ein Kabel ausfällt, dann kann das gesamte System funktionsuntüchtig werden. Wenn beispielsweise das für die Datenübertragung in einer Weltraumrakete genutzte Kabel ausfällt, dann könnte die Kommunikation zwischen dem Raumfahrzeug und der Boden-Crew abbrechen.

Die Zuverlässigkeit eines Kabels basiert sowohl auf seiner Robustheit und Haltbarkeit als auch auf seiner Signalintegrität. Das ideale Kabelsystem sollte so konstruiert sein, dass es in jeder beliebigen Umgebung während der gesamten Lebensdauer des Produkts ordnungsgemäß funktioniert.

Die Umgebungen, in denen Kabelsysteme heutzutage zum Einsatz kommen, entwickeln sich immer mehr zu einer echten Herausforderung. So sind Kabel beispielsweise extremen Temperaturen, Chemikalien, Abrieb und starken Biegungen ausgesetzt. Als raue Umgebung kann dabei jede beliebige Kombination einzelner Bedingungen gelten, die bei einer Applikation einzigartig sind und die Zuverlässigkeit sowie das elektr(on)ische Verhalten des Kabelsystems beeinträchtigen können. Zusätzliche Faktoren können beispielsweise kleinere, leichtere Gehäuse für Kabelsysteme sein, die länger halten und weniger kosten. Unabhängig von der Anwendung, für die ein elektrisches System gedacht ist, müssen die Entwickler zunächst alle potenziellen Faktoren erkennen, die sich auf das elektrische Verhalten des Kabelsystems auswirken können. Diese Variablen haben sowohl einen direkten Einfluss auf das in den Kabeln verwendete Isolationsmaterial und die Umhüllung als auch auf die Konstruktion des Kabels. Mit Hilfe eines systematischen Ansatzes können Entwickler das am besten für ihre individuelle Anwendung geeignete Kabel für sich auswählen. 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.12.10 | W. L. Gore & Associates GmbH

Anbieter des Whitepapers

W. L. Gore & Associates GmbH

Nordring 1
91785 Pleinfeld
Deutschland