Suchen

Spectaris Deutsche Medizintechnik ist weltweiter Exportschlager

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Medizintechnik gehört mittlerweile zu den stärksten Exportschlagern: Die deutschen Hersteller von Medizintechnik konnten ein Wachstum der Exporte um 6,7% verzeichnen. Fast 41% blieben in der Europäischen Gemeinschaft, meldet der Branchenverband Spectaris.

Firmen zum Thema

Vergleich der Exportrate innerhalb der Europäischen Union und der restlichen Welt
Vergleich der Exportrate innerhalb der Europäischen Union und der restlichen Welt
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Deutsche Medizintechnik ist und bleibt ein Exportschlager. Nach Angaben des Industrieverbandes Spectaris steigerte die Branche im vergangenen Jahr ihre Exporte um 6,7% auf rund 11,1 Mrd. Euro und erzielte damit rund 64% ihrer Umsätze im Ausland. Fast 41% der Ausfuhren gingen in die Länder der Europäischen Union. Danach folgten Nordamerika mit 22,4% und Asien mit 13,7%.

5,7% Zuwachs in den ersten fünf Monaten

Dieser Trend hat sich im laufenden Jahr fortgesetzt. In den ersten fünf Monaten sind die Auslandsumsätze der Deutschen Medizintechnikunternehmen um 5,7% gestiegen.

(ID:264781)