Taktgeber

Der Pocket-Oszillator – eine Signalquelle im Hosentaschenformat

| Autor / Redakteur: Niels Hagen * / Thomas Kuther

Allgemeine Laboranwendungen:

Eine 1-GHz-Quelle mit niedrigem Phasenrauschen ist außerdem für HF-Labore sehr nützlich. Je nach Bedarf kann sie einfach mit zwei oder mehr multipliziert werden, um eine HF-Quelle mit beispielsweise 2 GHz und mehr zu erzeugen.

HF-Quellen im Dämpfungsgliedgehäuse

Die mechanischen Abmessungen des FPRO33
Die mechanischen Abmessungen des FPRO33 (Bild: WDI)

Mit der Entwicklung und Markteinführung einer neuen Produktreihe von SAW-Oszillatoren hat sich die US-amerikanische Crystek Corporation kürzlich dieser technologischen Herausforderung gestellt. Die Produkte der RFPRO33-Familie sind in einem traditionellen Dämpfungsgliedgehäuse mit SMA-Anschlüssen untergebracht. Doch es geht hier um mehr als nur eine neue „Verpackung“. Es ist ein wirtschaftliches Produkt mit einer Phasenrauschleistung von –133 dBc/Hz bei 10 kHz Offset. Der Anwender schließt einfach +3,3 V an der SMA-Steckbuchse an und erhält am SMA-Stecker ein Ausgangssignal von 1 GHz (+7 dBm min. bei 50 Ω).

Quarzoszillator auf SAW-Basis als 1-GHz-Quelle

Die Oszillatoren der RFPRO33-Familie sind in einem traditionellen Dämpfungsglied-Gehäuse mit SMA-Anschlüssen untergebracht.
Die Oszillatoren der RFPRO33-Familie sind in einem traditionellen Dämpfungsglied-Gehäuse mit SMA-Anschlüssen untergebracht. (Bild: WDI)

Intern wird von Crystek ein SAW-basierender Hochleistungs-Quarzoszillator mit 1 GHz verwendet. Die Frequenzstabilität liegt typischerweise bei ±150 ppm über einen Arbeitstemperaturbereich von –20 bis 70 °C. Da keine Frequenzmultiplikation erfolgt, gibt es auch keine Subharmonischen. Die typische Ausgangsleistung beträgt +8 dBm bei einer Stromaufnahme von nur 20 mA.

Der Pocket-Oszillator RFPRO33 wird zunächst mit einer Ausgangsfrequenz von 500 MHz sowie mit 1 GHz angeboten. Weitere Frequenzen sollen das Produktsortiment sukzessive ergänzen.

Kompakte HF-Quelle mit geringem Phasenrauschen

Der RFPRO33-1000: Eine portable 1-GHz-Quelle mit einer Phasenrauschleistung von nur –133 dBc/Hz bei 10 kHz Offset
Der RFPRO33-1000: Eine portable 1-GHz-Quelle mit einer Phasenrauschleistung von nur –133 dBc/Hz bei 10 kHz Offset (Bild: WDI)

Durch die Verwendung einer kompakten Hochfrequenzquelle mit geringem Phasenrauschen profitiert der Anwender von den sehr guten Eigenschaften einer stabilen Signalquelle und nutzt zugleich die Vorteile einer tragbaren, kompakten sowie robusten Lösung. Diese Kombination eröffnet Entwicklern eine Vielzahl neuer Möglichkeiten im Bereich der Hochleistungs-Frequenztests und -Messungen, die bisher sonst nur mit unhandlichen und teuren Messapparaturen durchführbar waren.

* Niels Hagen ist Mitarbeiter im Produktmarketing FCP bei der WDI AG in Wedel bei Hamburg.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42287790 / Takterzeugung)