Suchen

DC/DC-Wandler mit 800 W für die Luftfahrt und Marinetechnik

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Die G-Pack-Familie von Gaia Converter bietet eine Komplettlösung von Stromversorgungssystemen für die Luftfahrt, Marine- und Militärtechnik.

Firma zum Thema

(Bild: Gaia Converters)

Mit weiten Eingangsbereichen von 9 bis 45 VDC und 16 bis 80 VDC, integriertem Eingangsfilter und Transientenschutz, Einschaltstrombegrenzung und Verpolschutz erfüllen sie die Anforderungen nach der DO 160, MIL-STD-704 und d MIL-STD-461.

In einem Bauvolumen von nur 180 mm x 120 mm x 60 mm werden bis zu 800 W übertragen. Zur Kühlung der Wandler ist weder ein integrierter noch ein externer Lüfter erforderlich. Die Arbeitstemperatur beträgt –55 bis 105 °C.

Das Stromversorgungen können mit vier Steckplätzen mit jeweils 200 W frei konfiguriert werden. Die einzelnen Leistungsmodule sind voneinander potenzialgetrennt und lassen sich flexibel miteinander verschalten. Parallel- und Reihenschaltung sowie getrennte Verwendungen der Ausgangsspannungen sind möglich. Dabei kann jede Spannung separat gesteuert werden. Synchronisierung, Ein-/Aus-Schalten und Trimmen sind einzeln nutzbar. Die gewünschte Voreinstellung wird ab Werk vorgenommen. Zur Leistungssteigerung können bis zu drei G-Packs parallel geschaltet werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:46687987)