DC-Wandler für die Hutschienenmontage

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Um die Anforderungen aus der Industrie nach DC-Wandlern für Hutschienenmontage (DIN-Rail) zu bedienen, stellt Emtron electronic die neue DDR-Familie von MEAN WELL vor.

Firmen zum Thema

(Bild: EMTRON)

Diese vervollständigt die Produktbereiche von Wandlern in geschlossener und offener Ausführung zur Montage auf Platinen (PCB) sowie Wandler mit Gehäuse für Industrie und Transportwesen. Die ersten Mitglieder der DDR-Familie bestehen aus den 15-, 30- und 60-W-Modellen, jeweils mit unterschiedlichen Eingangsspannungs-Bereichen und Ausgangsspannungen. Die DDR-Familie mit Hutschienenhalterung baut die Produktpalette weiter aus. Um eine schnelle und komfortable Installation zu gewährleisten, verfügt die Familie über Befestigungsklammern für Hutschienen (DIN-Rail) TS-35/7.5 und TS-35/15. Mit Eigenschaften wie einem 4:1 Eingangsbereich, einem Betriebstemperaturbereich von –40 bis 85 °C, einer I/O-Isolation bis zu 4000 VDC sowie 3 Jahren Herstellergarantie eignet sich die Serie u.a. bestens für Anwendungen in Industriesteuerungen, Automatisierung, Systeme für Datenübertragung.

Emtron electronic finden Sie auf der PCIM Europe in Nürnberg in Halle 7, Stand 524.

Merkmale:

  • Eingangsspannungsbereich 4:1,
  • Betriebstemperatur: –40 bis 85 °C,
  • lüfterloses Design,
  • hohe Effizienz bis zu 92%,
  • Schutz gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Verpolung der Eingangsspannung, zu niedrige Eingangsspannung,
  • I/O-Isolation bis zu 4000 VDC,
  • LED-Betriebsanzeige,
  • geeignet für folgende DIN-Rail-Typen: TS-35/7.5 und TS-35/15,
  • CE-Kennzeichnung des Herstellers,
  • schlankes Design, Dimensionen (L x B x H): DDR-15: 17,5 mm (1SU) x 90 mm x 54,5 mm; DDR-30:35 mm (2SU) x 90 mm x 54,5 mm; DDR-60: 52,5 mm (3SU) x 90 mm x 54,5 mm,
  • 3 Jahre Herstellergarantie.

(ID:45271726)