Suchen

DC-Quellen mit bis zu 21 Kilowatt in 3 HE

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Die DC-Quellen der Serien LAP HP und LAB/HP/E von ET System electronic bieten bis zu 21 kW, das sind 6 kW mehr Leistung als das Vorgängermodell in denselben Maßen von 19“ x 3 HE x 620 mm.

Firmen zum Thema

(Bild: ET System electronic)

Die wichtigsten Kenndaten sind: Automatische Abläufe über Skriptsteuerung, integrierte Master/Slave-Funktion zur Leistungserweiterung, erweiterte Bediensoftware kostenlos, alle gängigen Schnittstellen sind optional verfügbar, Komplettlösungen inkl. Systemintegration können angeboten werden, maßgeschneiderte DC-Quellen ohne Mehrkosten ab 1 Stück, bis 2000 VDC Ausgangsspannung und eine Gesamtleistung von bis zu 1,4 MW.

Weitere kundenspezifische Modfikationen sind möglich, ob ein zusätzlicher zentraler Hauptschalter, Isolationswächter und Not-Aus-Funktion, Interlock, spezielle Schnittstellen, grünes oder rotes Kontroll-Lämpchen – alles ist integrierbar.

ET System electronic bietet für diese Systemintegration sämtliche Leistungen aus einer Hand. Die Quellen und elektronischen Lasten werden nach Kundenwunsch fertig verdrahtet, in 19“-Schränke eingebaut und mit speziellen Features ausgestattet. So können zum Beispiel Quellen und Lasten miteinander kombiniert und durch spezielle Schnittstellen oder Not-Aus-Funktionen ergänzt werden.

Die überarbeiteten DC-Quellen der Serie LAB/HP und LAB/HP/E sind ab sofort verfügbar.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:46612270)