Mess- und Überwachungsmodul Dauerläufe messen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Die SCP-Ladungsverstärker Typ 5064A von Kistler liefern dem pmax-Modul Typ 5269 eine dem Zylinderdruck proportionale Spannung. Beim Erreichen eines definierten Schwellwertes wird eine

Anbieter zum Thema

Die SCP-Ladungsverstärker Typ 5064A von Kistler liefern dem pmax-Modul Typ 5269 eine dem Zylinderdruck proportionale Spannung. Beim Erreichen eines definierten Schwellwertes wird eine Warnung oder ein digitales Not-Stop-Signal generiert. Gleichzeitig liefert das Gerät eine Ausgangsspannung, die dem maximalen Zylinderdruck des letzten Arbeitsspiels proportional ist. Das Signal wird über die Analogeingänge der Prüfstandsmesstechnik erfasst und eignet sich zum Messen von Dauerläufen. Signalstörungen wie z. B. Pfeifenschwingungen werden vom Eingangsfilter unterdrückt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:219270)